Nachrichten

Neue Wanderkarte im Wallenhorster Rathaus erhältlich

Die Varusregion – der touristische Zusammenschluss von Bad Essen, Belm, Bohmte, Bramsche, Ostercappeln und Wallenhorst – hat eine neue Wanderkarte aufgelegt. Foto: André Thöle
Die Varusregion – der touristische Zusammenschluss von Bad Essen, Belm, Bohmte, Bramsche, Ostercappeln und Wallenhorst – hat eine neue Wanderkarte aufgelegt. Foto: André Thöle / Gemeinde Wallenhorst
Die Varusregion – der touristische Zusammenschluss von Bad Essen, Belm, Bohmte, Bramsche, Ostercappeln und Wallenhorst – hat eine neue Wanderkarte aufgelegt.

Von kurzen Spazierwanderungen bis hin zu ausgedehnten Wandertouren durch das Wiehengebirge fasst sie unter dem Titel „Wandervolle VarusRegion“ alle Rundkurse von TERRA.vita in den sechs Orten zusammen. Die gedruckte Karte ist kostenlos in allen Tourist-Informationen und Rathäusern der beteiligten Gemeinden erhältlich.

Varusregion – Erlebnisregion im Osnabrücker Land

Geschichtsträchtig und ursprünglich, spannend und beruhigend, bergig und eben, aktiv und entspannend, mitten im Natur- und Geopark TERRA.vita – das ist die Varusregion im Osnabrücker Land, zu der neben Bad Essen, Belm, Bohmte, Bramsche und Ostercappeln auch die Gemeinde Wallenhorst gehört. Namensgebend ist der Ort der Varusschlacht. Die Region bietet tolle Voraussetzungen für einen entspannten und erholsamen Tagesausflug, Kurzurlaub oder längeren Aufenthalt. Angebote reichen vom Wandern und Radeln bis zu kulinarischen Besonderheiten. Entsprechende Informationen stehen auf der Internetseite varusregion.de zur Verfügung.

wa/pm, Foto: André Thöle / Gemeinde Wallenhorst

Über den Autor

Gemeinde Wallenhorst

Pressemitteilungen aus dem Rathaus der Gemeinde Wallenhorst. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Wallenhorster.de