Kultur und Events Nachrichten

Michael Stange und Thomas Jankowski präsentieren ihre Werke in Wallenhorst

Thomas Jankowski (links) und Michael Stange präsentieren gemeinsame Werke: farblich neu interpretierte Stadt- und Landschaftsfotografien auf Leinwand. Foto: André Bodin
Thomas Jankowski (links) und Michael Stange präsentieren gemeinsame Werke: farblich neu interpretierte Stadt- und Landschaftsfotografien auf Leinwand. Foto: André Bodin
Zu einer Ausstellung des Fotografen Michael Stange und des Künstlers Thomas Jankowski lädt die Gemeinde Wallenhorst von Montag, 29. April, bis Freitag, 9. August, in das Foyer ihres Rathauses ein.

Unter dem Titel „Blitz und Pinsel“ präsentieren die Osnabrücker gemeinsame Werke: bemalte Fotografien auf Leinwand. Die Vernissage, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind, findet unter musikalischer Begleitung von Monika Mäsker am Freitag, 26. April, um 19 Uhr statt. Mit dabei ist auch der Osnabrücker Kabarettist, Autor und Musiker Kalla Wefel, der in die Ausstellung einführen wird.

Fotograf und Künstler

Zwei Künstler, zwei Perspektiven, zwei Werkzeuge – Blitz und Pinsel. Obwohl Fotograf Michael Stange und Künstler Thomas Jankowski zweifelsohne unterschiedlicher kaum sein könnten, verbindet beide die Leidenschaft, Eindrücke darzustellen und dem Objekt der Begierde eine Seele einzuhauchen. „Zwar existierte der Wunsch nach einem gemeinsamen Projekt schon länger, nahm aber erst im Vorjahr konkrete Formen an“, erzählt Michael Stange, zu dessen Arbeitsschwerpunkten außergewöhnliche Porträts und vor allem die Hochzeitsfotografie gehören. Mit seinen Bildern gelingt es ihm, Atmosphäre zu vermitteln und besondere Augenblicke einzufangen. Für eine besondere Atmosphäre sorgt auch der freischaffende Künstler Thomas Jankowski, der bundesweit außergewöhnliches Design für öffentliche Räume kreiert. Zu seinen Werken gehören Wandbilder und Großformate, die in verschiedenen Gastronomien und Geschäften von Sylt bis Stuttgart – und natürlich in seinem ARTelier in der Osnabrücker Altstadt – vertreten sind. Reliefartige Gemälde, nach mehreren Prozessen mit Stichsäge und Farbe aus Holz erstellt, sowie Porträts – schwarzweiß oder farbig – stehen im Fokus seiner Arbeit.

Gemeinschaftsprojekt

Der Einsatz für das Charity-Projekt „Wir starten gleich“ im Sommer 2017 brachte Stange und Jankowski miteinander ins Gespräch und das gemeinsame Vorhaben ins Rollen. Obwohl Porträtarbeiten und die Darstellung von Menschen für beide Künstler eine zentrale Rolle spielen, präsentiert die Ausstellung „Blitz und Pinsel“ Stadtbilder und Landschaften. Hierbei betreibt Jankowski „Photoshop der eigenen Art“, indem er die auf Leinwand gezogenen Arbeiten des Fotografen farblich neu interpretiert. Die gesetzten Akzente verleihen den Bildimpressionen einen neuen Ausdruck und machen sie zu Unikaten.

Ausstellung

Die Ausstellung ist bis Freitag, 9. August, während der Öffnungszeiten der Gemeinde Wallenhorst zu sehen: montags, mittwochs und freitags von 8 bis 16 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 8 bis 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

wa/pm, Foto: André Bodin

Über den Autor

Gemeinde Wallenhorst

Gemeinde Wallenhorst

Pressemitteilungen aus dem Rathaus der Gemeinde Wallenhorst. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Wallenhorster.de

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

28. März 201916:00 - 17:00
Rathaus, Rathausallee 1, 49134 Wallenhorst, Ratssaal
Rathaus, Rathausallee 1, 49134 Wallenhorst, Ratssaal

Link zur Tagesordnung: http://wallenhorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZUU_L9W9h3d79BIUqlEhkkg

mehr
Link zur Tagesordnung: http://wallenhorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZUU_L9W9h3d79BIUqlEhkkg
mehr

Anzeige