Nachrichten

„Lesen macht stark“: Hollager Grundschule macht auch mit

Rund 70 Schülerinnen und Schüler der Erich-Kästner-Schule in Hollage begrüßten den Landtagsabgeordneten Guido Pott mit dem zum Vorlesetag passenden Song „Alle Kinder lernen Lesen“, bevor sie sich anschließend mit ihm auf eine spannende Reise nach Afrika machten. Foto: Büro Guido Pott
Rund 70 Schülerinnen und Schüler der Erich-Kästner-Schule in Hollage begrüßten den Landtagsabgeordneten Guido Pott mit dem zum Vorlesetag passenden Song „Alle Kinder lernen Lesen“, bevor sie sich anschließend mit ihm auf eine spannende Reise nach Afrika machten. Archivfoto: Büro Guido Pott
Mit dem Programm „Lesen macht stark“ fördert das Kultusministerium gezielte Unterstützungsmaßnahmen zur Verbesserung der Lese- und Rechtschreibleistungen an 156 Schulen in ganz Niedersachsen, davon 86 Grundschulen und 70 aus dem weiterführenden Bereich. Auch die Erich-Kästner-Schule in Hollage beteiligt sich an dem Programm.

Hierzu erklärt der Landtagsabgeordnete Guido Pott: „Lesen ist neben Schreiben und Rechnen eine Schlüsselkompetenz für den Schulerfolg. Von daher begrüße ich es sehr, dass sich auch meine ehemalige Grundschule, bei der ich passenderweise zuletzt im Rahmen des Vorlesetages zu Gast war, an dem neuen Programm beteiligt und bin sehr gespannt auf die hiermit erzielten Erfahrungen und Erfolge.“

Ziel des dreijährigen Programms, das in Schleswig-Holstein bereits erste gute Resultate gezeigt hat, ist es auftretende Schwierigkeiten beim Schriftsprachenerwerb frühzeitig zu erkennen und die betroffenen Kinder mit individuell angepassten Förderungsmaßnahmen zu unterstützen. Im Zuge von regelmäßigen Tests sollen die Lernfortschritte der Schülerinnen und Schüler ermittelt werden, um frühzeitig für die Lehrerinnen und Lehrer sowie die Eltern aufzuzeigen, ob eine weitergehende Sprachförderung benötigt wird.

Die Lehrerinnen und Lehrer der beteiligten Schulen erhalten dazu ab Anfang Februar eine Fortbildung zu Lesecoaches. Zudem gibt es Auftaktveranstaltungen für die Schulen in den Regionen Hannover, Lüneburg, Braunschweig, Osnabrück und Oldenburg. Vom kommenden Sommer an erhalten geförderte Schülerinnen und Schüler dann zusätzliche Lernmaterialien, um das Lesen verstärkt zu üben.

M. He./pm, Archivfoto: Büro Guido Pott

Über den Autor

PM - Presse-Mitteilungen

PM - Presse-Mitteilungen

Täglich erreichen uns viele Pressemitteilungen und Berichte. Diese wählt die Redaktion von Wallenhorster.de nach Relevanz und Interesse für die Leserschaft aus. Sofern möglich ergänzen wir die Texte, welche uns übermittelt wurden. Werbeliche Aussagen werden zwecks Neutralität gekürzt. Die darin wiedergegebene Meinung muss nicht mit der Meinung des Herausgebers / der Redaktion übereinstimmen. Die Autoren sind in der Regel entsprechend gekennzeichnet.