Blaulicht Nachrichten

Lechtinger Berg: Betrunken und ohne Führerschein im Vorgarten gelandet

Einsatz für den Rettungsdienst. Symbolfoto: Pixabay / RayMediaGroup
Einsatz für den Rettungsdienst. Symbolfoto: Pixabay / RayMediaGroup
Am Lechtinger Berg ereignete sich am Samstagmorgen gegen 7 Uhr ein Unfall, bei dem ein 26-jähriger Autofahrer mit seinem Fahrzeug gegen einen Zaun prallte, sich überschlug und im Vorgarten liegen blieb.

Der junge Mann war mit einem Hyundai unterwegs, kam nach rechts von der Straße ab und prallte gegen den Zaun. Bei dem Unfall verletzte sich der Fahrer nur leicht, musste aber dennoch in ein Krankenhaus, da ihm dort Blutproben entnommen wurden. Es bestand nämlich der Verdacht, dass er unter dem Einfluß von Drogen oder Alkohol gefahren war. Bei den Ermittlungen stellte sich weiter heraus, dass er keinen Führerschein hat und dass er das Auto unberechtigt genutzt hat. Der entstandene Sachschaden liegt bei 7500 Euro.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / RayMediaGroup

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

16. August 20207:30 / 13:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland
Open Map








Wandern ist unter Einhaltung der Corona-Regeln erlaubt. Unsere nächste Sonntagswanderung beginnt in Pye am Friedhof und führt durch die Wälder zum Piesberg.



Wir wandern zum Stüveschacht, zur Nordplattform, zu den Johannissteinen, zur Plattform Steinbruch und zum Arboretum. Danach geht es zurück nach Pye.



Die Wanderstrecke ...

mehr
mehr