Kultur und Events Nachrichten

Brasilianische Geheimnisse: Krimilesung im Ruller Haus

Die Kölner Autorin Anja Jütz liest aus ihrem Debütroman „Die Dame der Nacht“ im Ruller Haus. Foto: Jütz
Die Kölner Autorin Anja Jütz liest aus ihrem Debütroman „Die Dame der Nacht“ im Ruller Haus. Foto: Jütz
Um eine verschwundene Consuela, kriminelle Experimente und dunkle Familiengeheimnisse in der brasilianischen Millionenmetropole Sao Paulo geht es in einer Krimilesung, zu der am Samstag, 22. September, das Ruller Haus einlädt. Die Kölner Autorin Anja Jütz liest aus ihrem Debütroman „Die Dame der Nacht“.

São Paulo, Brasilien: Die Frau eines angesehenen Wissenschaftlers verschwindet spurlos. Privatdetektiv Lauro Maldonato macht sich auf die Suche und ahnt zunächst nicht, wie gefährlich es für ihn wird, Fragen zu stellen. Erst als es um Leben und Tod geht, wird Lauro klar, dass ihn die Suche nach der „Dame der Nacht“ in die Vergangenheit seiner eigenen Familie schickt und dunkle Geheimnisse offen legt, mit denen er niemals gerechnet hätte.

Anja Jütz hat zehn Jahre in Lateinamerika gelebt, sechs davon in São Paulo. In ihrer Krimireihe „Nacht“ verwebt sie die  alltäglichen Eindrücke der Millionenmetropole mit einer Portion brasilianischen Lebensgefühls zu rätselhaften Entführungsgeschichten. Mittlerweile lebt sie bei Köln, verbringt jedoch auch weiterhin jedes Jahr Zeit in São Paulo. Zur Einstimmung auf Brasilien hat die Autorin eigene Fotos mitgebracht, die auf einer Leinwand präsentiert werden. Musikalisch begleitet wird die Lesung mit Songs der brasilianischen Sängerin Dolores Duran, die auch im Buch eine Rolle spielt.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro (mit WKC  und Studenten 50%, Schüler frei). Eine Anmeldung unter Tel. 05407 8137750 (AB) oder info@rullerhaus.de wird empfohlen. Die Karten sind bis eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse reserviert.

C. Hal./pm, Foto: Jütz

Über den Autor

Ruller Haus

Ruller Haus

Pressemitteilungen aus dem Ruller Haus e.V.. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Ruller Haus e.V.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

7. Juni 20207:30 / 15:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland
Open Map






Aufgrund möglicher Risiken einer Coronavirus-Infektion wird die Veranstaltung abgesagt!









Die letzte Sonntagswanderung im ersten Halbjahr 2020 führt die Wanderer des Heimatvereins ?Hollager Hof? an die Nette. Vom Wallenhorster Rathaus über Rulle, den Gruthügel, den Haster Berg geht es bis ins Nettetal. Die Wanderstrecke ist etwa 13 km lang. Im Anschluss ...

mehr
mehr