Nachrichten Sport

Judo-Vereinsmeisterschaft in Hollage mit 50 Teilnehmern

Die 50 Teilnehmer bei den diesjährigen Judo-Vereinsmeisterschaften in Hollage. Foto: Blau-Weiss Hollage
Die 50 Teilnehmer bei den diesjährigen Judo-Vereinsmeisterschaften in Hollage. Foto: Blau-Weiss Hollage
Seit einigen Jahren nutzt die Judoabteilung von Blau-Weiss Hollage den letzten Tag der Herbstferien zur Durchführung ihrer internen Vereinsmeisterschaft. In diesem Jahr nahmen 50 Kinder an der Veranstaltung teil.

Unter den Teilnehmern befanden sich erstmals auch elf Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren, die seit Jahresbeginn in der neuen Judolinogruppe trainieren. Sie zogen wohl die meisten Blicke auf sich und zeigten niedliche Kämpfe.

Bevor es jedoch los ging, freuten sich die Kinder über ein gemeinsames Aufwärmtraining bei Carlotta Osterheider. Parallel erhielten die Eltern, die erstmals ein Judoturnier besuchten, eine informative Regelkunde bei Imke Schumann. Neele Vocke erläuterte auch den jungen Wettkämpfern die wichtigsten Regeln, bevor es endlich auf der Matte zur Sache ging. Dank einer reibungslosen Organisation und der tatkräftigen Unterstützung von rund 20 jugendlichen und erwachsenen Judoka, gelang es die Kämpfe in 90 Minuten durchzuführen. Fünf von ihnen sorgten für die spektakulärsten Kämpfe, als sie zum Schluss der Veranstaltung selbst auf die Matte gingen.

Bei der anschließenden Siegerehrung erhielten alle Teilnehmer eine kreative Medaille und eine Urkunde für ihre durchweg engagierten Leistungen.
Mit einem kleinen Extra-Preis wurden zudem Cara Wolke-Hanenkamp und Stina Klein ausgezeichnet. Sie gewannen den parallel durchgeführten Malwettbewerb.
Grillmaster Benjamin Köhler lud anschließend noch auf eine Bratwurst ein, um das Turnier gemeinsam und gemütlich ausklingen zu lassen.
Insgesamt wieder eine runde Veranstaltung, die nur dank des tollen Einsatzes vieler engagierter Judoka durchgeführt werden konnte.

F. La., Foto: Blau-Weiss Hollage

Über den Autor

Blau-Weiss Hollage e.V.

Blau-Weiss Hollage e.V.

Pressemitteilungen des Blau-Weiss Hollage e.V.. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Blau-Weiss Hollage e.V.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

17. November 201911:00 - 18:00
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/hobbymarkt-auf-der-diele-vom-hollager-hof-v-1656/

Am 17. November ab 11:00 Uhr präsentieren Hobbykünstler auf der Diele des Heimathauses Hollager Hof ihr vielseitiges Sortiment. Wie die Erfahrung zeigt, findet man die unterschiedlichsten handgearbeiteten Dinge. Neben handgestrickten und genähten Sachen, findet man Schwibbögen, Futterhäuschen, Krippen, Krippenfiguren und Zubehör sowie jede Menge Dekorationsartikel, alles mit Liebe gefertigte Unikate, die in die Zeit passen. Der Eintritt ist frei.






mehr
Am 17. November ab 11:00 Uhr präsentieren Hobbykünstler auf der Diele des Heimathauses Hollager Hof ihr vielseitiges Sortiment. Wie die Erfahrung zeigt, findet man die unterschiedlichsten handgearbeiteten Dinge. Neben handgestrickten und genähten Sachen, findet man Schwibbögen, Futterhäuschen, Krippen, Krippenfiguren und Zubehör sowie jede Menge Dekorationsartikel, alles mit Liebe gefertigte Unikate, die in die Zeit passen. Der Eintritt ist frei.






mehr