Nachrichten

Hollager Kanal-Cup: 3.286 Euro für terre des hommes

500 Meter Schwimmen war sicherlich die angenehmste Disziplin. Auf 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen hätten viele der insgesamt 77 Teilnehmenden angesichts des hochsommerlichen Wetters beim Kanal-Cup am Sonntag, 23. Juni, vermutlich auch verzichten können. Hierzu hatte die Kolpingsfamilie Hollage zum dritten Mal geladen und sämtliche Einnahmen erneut an das Kinderhilfswerk terre des hommes gespendet.

„Eine super Veranstaltung“, lobte einer der Athleten und ergänzte mit Blick auf die Temperaturen: „Am Ende ist alles gut – unterwegs nicht.“ Weniger Probleme auf der Strecke hatte anscheinend Marcus Demmler, Henrike Müller und das Team von Hannes Barlag, die jeweils als erste in den Kategorien Herren, Damen und Teams die Ziellinie überschritten.

Die eigentlichen Gewinner jedoch sind die Kinder, die aufgrund der Spenden an das Kinderhilfswerk terre des hommes nun gefördert werden können. Doris Wächter dankte im Namen der gemeinnützigen Organisation allen Teilnehmenden für ihren Beitrag und der Kolpingsfamilie Hollage für ihr Engagement. Mitgebracht hatte sie ihre Kollegin Ingrid Mendonza, Leiterin des Indienbüros von terre des hommes. Sie zeigte sich glücklich, hier zu sein und dankte im Namen der arbeitenden Kinder, die mit dieser beeindruckenden Aktion die Chance auf eine gute Bildung und auf ein besseres Leben bekommen.

Entstanden ist die Idee zum Kanal-Cup 2017 als Challenge im Rahmen der terre des hommes-Jubiläumskampagne „Wie weit würdest Du gehen?!“. Insgesamt konnte bislang eine Spendensumme von gut 11.000 Euro zugunsten des Kinderhilfswerks generiert werden.

Weitere Fotos vom Kanal-Cup stehen auf facebook.com/KolpingsfamilieHollage zur Verfügung.

A. Th., Fotos: André Thöle

Über den Autor

Kolpingsfamilie Hollage

Kolpingsfamilie Hollage

Pressemitteilungen der Kolpingsfamilie Hollage. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Kolpingsfamilie Hollage

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

26. Januar 202013:30 - 17:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/winterwanderung-2020/

 



Am Sonntag, dem 26. Januar 2020 wird die Wandergruppe des Heimat-, Kultur- und Wandervereins Hollager Hof  e.V. zur traditionellen Winterwanderung aufbrechen. Die Wanderung wird maximal 5 km über die heimischen Wanderwege führen, je nach Witterung und Temperatur durch Feld und Flur oder auch festere Wege. Ziel ist das Heimathaus Hollager Hof, wo Kaffee und selbstgebackener Kuchen zum Preis von 5,- ? auf die Wanderer warten. Über mit wandernde Gäste würden wir uns freuen.

mehr

mehr