Nachrichten Sport

Hollager Judoabteilung mit Vereinszertifikat ausgezeichnet

Auch für die kommenden vier Jahre wurde die Judoabteilung von Blau-Weiss Hollage vom Deutschen Judo Bund mit dem Vereinszertifikat ausgezeichnet. Fotomontage: Pixabay / Bizzari / DJB / Wallenhorster.de
Auch für die kommenden vier Jahre wurde die Judoabteilung von Blau-Weiss Hollage vom Deutschen Judo Bund mit dem Vereinszertifikat ausgezeichnet. Fotomontage: Pixabay / Bizzari / DJB / Wallenhorster.de
Auch für die kommenden vier Jahre wurde die Judoabteilung von Blau-Weiss Hollage vom Deutschen Judo Bund mit dem Vereinszertifikat ausgezeichnet. Der Dachverband der Judovereine vergibt das Siegel bereits seit acht Jahren für engagierte Vereine.

Voraussetzung für den Erhalt ist u. a., dass der Verein über qualifizierte und lizenzierte Trainer verfügt, Träger des schwarzen Gürtels hat, regelmäßige Breitensportaktionen durchführt, am offiziellen Wettkampfbetrieb teilnimmt und Maßnahmen für den Kinderschutz aufzeigt.

Alle erforderlichen Kriterien erfüllen die Judoka vom Benkenbusch und werden somit zum dritten Mal in Folge mit dem Vereinszertifikat ausgezeichnet. Dieses ist nun bis einschließlich 2023 gültig. Die Mitglieder des Vereins dürfen sich auch weiterhin auf die hohe Qualität des Trainingsangebots bei Blau-Weiss Hollage verlassen.

F. La., Fotomontage: Pixabay / Bizzari / DJB / Wallenhorster.de

Über den Autor

Blau-Weiss Hollage e.V.

Blau-Weiss Hollage e.V.

Pressemitteilungen des Blau-Weiss Hollage e.V.. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Blau-Weiss Hollage e.V.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

4. Februar 202015:00 - 17:30
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/madeira-die-blumeninsel-im-atlantik/

Ein Film mit Kommentaren von Gerhard Köntges



Am 04.02.2020 um 15:00 Uhr zeigt der Hobbyfilmer Gerhard Köntges einen Film über Madeira, die Insel des ewigen Frühlings. Eine üppige Vegetation, wildromantische Küsten, eine atemberaubende Bergwelt, Folklore, wunderschöne Gärten, eine Schlittenfahrt mit dem Korbschlitten, eine Fahrt mit der Seilbahn und das berühmte Blumenfest erwarten sie in einem 60-minütigen Amateur Video mit Kommentaren. Zuvor genießen die Besucher eine Kaffeetafel. Der Eintritt beträ...

mehr
Ein Film mit Kommentaren von Gerhard Köntges



Am 04.02.2020 um 15:00 Uhr zeigt der Hobbyfilmer Gerhard Köntges einen Film über Madeira, die Insel des ewigen Frühlings. Eine üppige Vegetation, wildromantische Küsten, eine atemberaubende Bergwelt, Folklore, wunderschöne Gärten, eine Schlittenfahrt mit dem Korbschlitten, eine Fahrt mit der Seilbahn und das berühmte Blumenfest erwarten sie in einem 60-minütigen Amateur Video mit Kommentaren. Zuvor genießen die Besucher eine Kaffeetafel. Der Eintritt beträgt inklusive Kaffee und Kuchen 5,00 ?.










mehr