Nachrichten Politik

Hauke Klein löst Markus Broxtermann im Gemeinderat Wallenhorst ab

Markus Broxtermann, Guido Pott und Hauke Klein (v.l.n.r.). Foto: SPD Wallenhorst
Markus Broxtermann, Guido Pott und Hauke Klein (v.l.n.r.). Foto: SPD Wallenhorst
Gemeinderatsmitglied Markus Broxtermann hat sich aus persönlichen Gründen für den Verzicht auf sein Mandat im Gemeinderat Wallenhorst entschlossen.

Der SPD-Politiker hatte sich die Entscheidung nicht leicht gemacht und lange mit sich gerungen. „Ich möchte mich bei meiner Fraktion und den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde für die spannende Zeit im Gemeinderat bedanken. Ich habe mich immer gerne für die Menschen, die hier leben, engagiert. Wenn man sein Amt aber aus persönlichen Gründen nicht mehr mit der Hingabe und der Konsequenz nachgehen kann, wie man es von sich erwartet, bleibt eine solche Entscheidung letztendlich die einzig Richtige“, so Broxtermann.

Der SPD-Politiker hat sich besonders als finanzpolitischer Sprecher und unter anderem bei der Gründung der Gemeindewerke, der er seit ihrer Gründung im Jahr 2013 auch als Aufsichtsratsmitglied angehört, einen Namen gemacht. Der Gruppenvorsitzende der SPD/FDP-Gruppe Guido Pott bedauerte den Schritt aus Sicht seiner Gruppe und für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde: „Nach acht Jahren Tätigkeit im Gemeinderat verlässt uns mit Markus Broxtermann ein profilierter Finanz- und Umweltpolitiker und vor allem ein engagierter, kompetenter und aufrichtiger Mensch. Auch wenn wir seinen Entschluss sehr gut nachvollziehen können, bedauern wir natürlich die Notwendigkeit für diesen Schritt. Am Ende steht die Familie aber selbstverständlich vor dem politischen Engagement. Von daher wünschen wir Markus alles erdenklich Gute für die Zukunft.“

Sein Nachfolger wird der 46 Jahre alte Hauke Klein, der seit Juli 2019 Leiter der Polizeistation in Bohmte ist. „Mit Hauke gewinnen wir einen vierfachen Familienvater und engagierten Polizisten für den Gemeinderat, der in Wallenhorst-Hollage aufgewachsen und fest verwurzelt ist. Als langjähriger Schulelternratsvorsitzender und Schulvorstand sowie in seiner Tätigkeit für die Polizeistation Wallenhorst hat Hauke Klein bereits Verantwortung für unsere Gemeinde und ihre Menschen übernommen und wird mit seiner offenen Art und seinem Wissen auch für den Gemeinderat und unsere politische Arbeit eine echte Bereicherung sein“, so Pott.

G. Po./pm, Foto: SPD Wallenhorst

Über den Autor

SPD/FDP-Gruppe im Rat der Gemeinde Wallenhorst

SPD/FDP-Gruppe im Rat der Gemeinde Wallenhorst

Pressemitteilungen der SPD/FDP-Gruppe im Rat der Gemeinde Wallenhorst. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: SPD/FDP Gruppe

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

14. November 201919:00 - 20:30
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/eroeffnung-des-hobbymarktes-im-hollagr-hof/

Am 14. November um 19:00 Uhr wird der diesjährige Markt der Hobbykünstler auf der Diele des Heimathauses Hollager Hof eröffnet. Künstler der Region präsentieren dann ihr vielseitiges Sortiment. Wie die Erfahrung zeigt, findet man die unterschiedlichsten handgearbeiteten Dinge. Neben handgestrickten Sachen findet man Maschinengesticktes, Schwibbögen, Futterhäuschen, Krippen, Krippenfiguren und Zubehör sowie jede Menge Dekorationsartikel, alles mit Liebe gefertigte Unikate, die in die Zeit passen. Öffnungszeiten: Samstag, 16.11. von 14:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag 17.11. von 11:00 bis 18:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

<...

mehr
Am 14. November um 19:00 Uhr wird der diesjährige Markt der Hobbykünstler auf der Diele des Heimathauses Hollager Hof eröffnet. Künstler der Region präsentieren dann ihr vielseitiges Sortiment. Wie die Erfahrung zeigt, findet man die unterschiedlichsten handgearbeiteten Dinge. Neben handgestrickten Sachen findet man Maschinengesticktes, Schwibbögen, Futterhäuschen, Krippen, Krippenfiguren und Zubehör sowie jede Menge Dekorationsartikel, alles mit Liebe gefertigte Unikate, die in die Zeit passen. Öffnungszeiten: Samstag, 16.11. von 14:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag 17.11. von 11:00 bis 18:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.






mehr