Nachrichten Politik

Guido Pott lädt zum Zukunftstag in den Landtag ein

Der Wallenhorster SPD-Landtagsabgeordnete Guido Pott. Foto: SPD
Der Wallenhorster SPD-Landtagsabgeordnete Guido Pott. Foto: SPD
Der Wallenhorster Landtagsabgeordnete Guido Pott lädt Schülerinnen und Schüler aus seinem Wahlkreis zum „Zukunftstag 2018“ ein, der von der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag veranstaltet wird.

Geplant ist für diesen Tag ein Rollenspiel, in dem die Jugendlichen einen Plenartag von Abgeordneten im Landtag lebendig und hautnah nachempfinden können. Für einen Tag sollen sich die Teilnehmenden wie ein Mitglied des Niedersächsischen Landtages fühlen können. Pott betont: „Wer schon immer Mal Lust hatte, die Arbeit eines Landespolitikers kennenzulernen, ist herzlich eingeladen, sich in meinem Wahlkreisbüro zu melden!“ Betreut wird das Rollenspiel von den Abgeordneten der SPD-Landtagsfraktion. Die An- und Abreise der Jugendlichen wird durch die Abgeordneten organisiert.

Der Zukunftstag im Niedersächsischen Landtag in Hannover findet am Donnerstag, 26. April 2018 statt.

Anmeldungen nimmt das Wahlkreisbüro des Landtagsabgeordneten Guido Pott entgegen. Entweder via E-Mail an buero@guido-pott.de oder telefonisch über 0541 580 28 107.

V. St./pm, Foto: SPD Niedersachsen

Über den Autor

PM - Presse-Mitteilungen

PM - Presse-Mitteilungen

Täglich erreichen uns viele Pressemitteilungen und Berichte. Diese wählt die Redaktion von Wallenhorster.de nach Relevanz und Interesse für die Leserschaft aus. Sofern möglich ergänzen wir die Texte, welche uns übermittelt wurden. Werbeliche Aussagen werden zwecks Neutralität gekürzt. Die darin wiedergegebene Meinung muss nicht mit der Meinung des Herausgebers / der Redaktion übereinstimmen. Die Autoren sind in der Regel entsprechend gekennzeichnet.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

7. Juli 202015:00 / 18:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland
Open Map












Die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden und es gibt durchaus den einen oder anderen Hotspot mit vermehrten Infektionen. Es gibt aber auch Lockerungen. Wir können wieder wandern.



Am 7. Juli um 14:00 Uhr soll die erste Wanderung (nach dem Lockdown) in Hollage stattfinden auf unseren heimischen Wanderwegen. Wir treffen uns an der Weltkugel. Trotz ...

mehr











Die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden und es gibt durchaus den einen oder anderen Hotspot mit vermehrten Infektionen. Es gibt aber auch Lockerungen. Wir können wieder wandern.



Am 7. Juli um 14:00 Uhr soll die erste Wanderung (nach dem Lockdown) in Hollage stattfinden auf unseren heimischen Wanderwegen. Wir treffen uns an der Weltkugel. Trotz Lockerung gelten weiter die Abstandsregelungen beim Wandern und eine Dokumentation der Teilnehmerdaten.










mehr