Nachrichten Politik

Guido Pott: Digitale Unterstützung beim Homeschooling

Digitales Lernen in der Schule und zu Hause. Symbolfoto: pixabay / steveriot1
Digitales Lernen in der Schule und zu Hause. Symbolfoto: pixabay / steveriot1
„Es freut mich besonders, dass das Land Niedersachsen 47 Millionen Euro aus dem Soforthilfeprogramm des Bundes zur Förderung des digitalen Lernens erhält“, sagt der Wallenhorster Landtagsabgeordnete Guido Pott.

„Mit diesen Mitteln wird die Anschaffung von schulgebundenen mobilen Endgeräten für Schülerinnen und Schüler, die sich kein Tablet oder Notebook leisten können, ermöglicht. Mit dieser wichtigen Maßnahme, im Sinne der Bildungsgerechtigkeit in unserem Land, unterstützen wir den Zugang aller Schülerinnen und Schüler zu digitalen Lernangeboten, der in Zeiten von Corona nochmal bedeutsamer geworden ist,“ erklärt der SPD-Landtagsabgeordnete Guido Pott.

Über die Umsetzung des auf Bundesebene beschlossenen Soforthilfeprogramms – mit einem Gesamtvolumen von 500 Millionen Euro – hat sich der niedersächsische Kultusminister bereits mit dem Bund verständigt und gewährleistet somit eine schnelle Bereitstellung der Mittel. Die Abwicklung des Soforthilfeprogramms soll über eine Zusatzvereinbarung zum DigitalPakt Schule erfolgen. Die Schulträger können für die Schulen Tablets oder Notebooks beschaffen. Diese werden dann leihweise den Schülerinnen und Schülern mit entsprechendem Bedarf zur Verfügung gestellt. Zudem führt der Bund derzeit Gespräche mit Mobilfunkanbietern, um nach Lösungen für Schülerinnen und Schüler zu suchen, die in ihrer häuslichen Situation nicht auf eine bestehende Netzanbindung zugreifen können.

„Es war eine gute Entscheidung, dass der Präsenzunterricht an unseren Schulen wieder angelaufen ist, denn das Lernumfeld Schule und der persönliche Austausch sind letztlich unersetzbar. Trotzdem wird uns das Homeschooling, als ein Beitrag zur Pandemiebekämpfung, voraussichtlich noch eine Zeit lang begleiten. Vor diesem Hintergrund ist es essentiell, dass wirklich alle Schülerinnen und Schüler an den digitalen Lernangeboten teilhaben können. Hierzu ist das Sofortprogramm ein folgerichtiger Schritt, aber mit Sicherheit noch nicht der letzte. In diesem Zusammenhang möchte ich allen Lehrkräften, den Eltern und natürlich den Schülerinnen und Schülern danken, die mit Ihrem Engagement dafür sorgen, dass Lernen auch unter den derzeit schwierigen Bedingungen möglich bleibt,“ so der Landtagsabgeordnete Guido Pott.

H. Ch./pm, Symbolfoto: pixabay / steveriot1

Über den Autor

PM - Presse-Mitteilungen

PM - Presse-Mitteilungen

Täglich erreichen uns viele Pressemitteilungen und Berichte. Diese wählt die Redaktion von Wallenhorster.de nach Relevanz und Interesse für die Leserschaft aus. Sofern möglich ergänzen wir die Texte, welche uns übermittelt wurden. Werbeliche Aussagen werden zwecks Neutralität gekürzt. Die darin wiedergegebene Meinung muss nicht mit der Meinung des Herausgebers / der Redaktion übereinstimmen. Die Autoren sind in der Regel entsprechend gekennzeichnet.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

21. Juli 202018:30 / 20:30
Malteser Hilfsdienst e.V.
Fiesteler Str. 58, 49134 Wallenhorst
Open Map
05407 349729 Sonstiges / Vereine

Treffen der aktiven Helferinnen und Helfer der Malteser Ortsgliederung Wallenhorst mit aktuellen Informationen zu Einsätzen und Diensten sowie regelmäßiger Fortbildung zu medizinischen Themen. Wer Lust hat mitzumachen ist jederzeit herzlich willkommen! Weitere Informationen und Kontaktdaten unter www.malteser-wallenhorst.de

mehr
Treffen der aktiven Helferinnen und Helfer der Malteser Ortsgliederung Wallenhorst mit aktuellen Informationen zu Einsätzen und Diensten sowie regelmäßiger Fortbildung zu medizinischen Themen. Wer Lust hat mitzumachen ist jederzeit herzlich willkommen! Weitere Informationen und Kontaktdaten unter www.malteser-wallenhorst.de
mehr