Nachrichten Vereinsleben

Großes Fest für kleine Närrinnen und Narren in Hollage

Prinz David I. (Schnieder) und Prinzessin Stina I. (Klein) mit ihrem Adjutantenpaar Tim Vogelsang und Annika Siltmann sowie den Funkenmariechen Pia Luisa Strößner und Lilith Wesselkamp. Foto: Kurt Flegel / Kolpingsfamilie Hollage
Prinz David I. (Schnieder) und Prinzessin Stina I. (Klein) mit ihrem Adjutantenpaar Tim Vogelsang und Annika Siltmann sowie den Funkenmariechen Pia Luisa Strößner und Lilith Wesselkamp. Foto: Kurt Flegel / Kolpingsfamilie Hollage
Zu drei Karnevalsfesten für alle Generationen lädt der Kolping-Karneval-Club (KKC) Hollage im Februar und März herzlich ein. Das große Fest für kleine Leute, der Kinderkarneval, findet am Sonntag, 17. Februar, statt. Die Nachmittagsgala folgt am Sonntag, 24. Februar. Das Kostümfest bildet am Freitag, 1. März, den Abschluss der Sitzungsfolge im Saal Barlag.

Das Kinderprinzenpaar, Prinz David I. (Schnieder) und Prinzessin Stina I. (Klein), lädt gemeinsam mit seinem Adjutantenpaar Tim Vogelsang und Annika Siltmann alle kleinen Närrinnen und Narren zu ihrem großen Fest herzlich ein. Die jungen Gäste erwartet ein buntes Programm mit Sketchen, Tänzen und einem Auftritt der Jojos. Die Kinder-Funkenmariechen Pia Luisa Strößner und Lilith Wesselkamp sind ebenfalls mit dabei.

Auch für die Großen hat der KKC ein attraktives Programm zusammengestellt. Für die Session hat Prinzessin Ute I. (Ute Brünger) das Motto „Hollywood-Glamour meets Holla Helau, hier treffen sich Stars aus Film und TV!“ ausgegeben. Passend dazu können sich die Gäste im Showprogramm des Kostümfestes auf den Comedian Wolli freuen. Der Sieger des NDR Comedy Contest 2013 trat bereits in verschiedenen Formaten von NDR, WDR, RTL und weiteren Medien sowie unter anderem im Hamburger Schmidt-Theater auf. Ebenfalls mit dabei ist Bauchredner Ette und seine Puppe Lilli. Auf der Nachmittagsgala könnten sich die Närrinnen und Narren auf Herta aus Mettingen sowie auf Comedy-Jongleur Philipp Dammer, der bereits im vergangenen Jahr auf der KKC-Bühne begeisterte, freuen. Selbstverständlich sind auch Aktive aus den eigenen Reihen der Kolpingsfamilie mit von der Partie – beispielsweise Schwickel und Schwager, das Trio fatal, die KKC-Showtanzgruppen sowie ein neues Männerballett.

Die Eintrittskarten sind in der Tankstelle Q1, im Haus der Geschenke Hinrichs und im Gasthaus Barlag erhältlich. Für die Nachmittagsgala sind sie auch als verpacktes Präsent zu bekommen. Die Eintrittspreise betragen 15 Euro für das Kostümfest, 15 Euro für die Nachmittagsgala einschließlich Kaffee und Kuchen sowie 2 Euro für Kinder und 3 Euro für Eltern beim Kinderkarneval. Platzreservierungen für die Nachmittagsgala und das Kostümfest nimmt der KKC gern entgegen. Die Telefonnummer findet sich auf den Eintrittskarten.

A. Th./pm, Foto: Kurt Flegel / Kolpingsfamilie Hollage


Über den Autor

Kolpingsfamilie Hollage

Kolpingsfamilie Hollage

Pressemitteilungen der Kolpingsfamilie Hollage. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Kolpingsfamilie Hollage

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

30. Juni 201911:00 - 17:30
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/gartentraum-sonntag-im-bauerngarten/

Am Gartentraum-Wochenende, Sonntag dem 30.06.2018, jeweils von 11:00 bis 17:30 Uhr stellen sich der Bauerngarten und die Streuobstwiese am Hollager Hof interessierten Besuchern vor. Antje Deppe wird durch die Anlage führen und Fragen zum Pflanzenanbau im Garten am Heimathaus und zur Streuobstwiese beantworten.  Von 14:00 bis 17:00 Uhr ist auch das beliebte Sonntags-Café im Heimathaus geöffnet. Das Garten-Team und das Team vom Sonntags-Café freuen sich auf einen regen Besuch.



siehe auch NOZ-Artikel



mehr

Am Gartentraum-Wochenende, Sonntag dem 30.06.2018, jeweils von 11:00 bis 17:30 Uhr stellen sich der Bauerngarten und die Streuobstwiese am Hollager Hof interessierten Besuchern vor. Antje Deppe wird durch die Anlage führen und Fragen zum Pflanzenanbau im Garten am Heimathaus und zur Streuobstwiese beantworten.  Von 14:00 bis 17:00 Uhr ist auch das beliebte Sonntags-Café im Heimathaus geöffnet. Das Garten-Team und das Team vom Sonntags-Café freuen sich auf einen regen Besuch.



siehe auch NOZ-Artikel














mehr