Blaulicht Nachrichten

Frontal gegen Baum: Vier Verletzte aus Wallenhorst und Osnabrück

Einsatz für den Rettungsdienst. Symbolfoto: Pixabay / RayMediaGroup
Einsatz für den Rettungsdienst. Symbolfoto: Pixabay / RayMediaGroup
Am führen Samstagmorgen, 5. Oktober, kam es in der Straße Zum Pyer Moor in Osnabrück-Pye zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem vier junge Männer aus Wallenhorst und Osnabrück verletzt wurden.

Der mit den aus Wallenhorst und Osnabrück stammenden Personen besetzte VW Golf war gegen 2.30 Uhr in Richtung stadteinwärts unterwegs. Er kam in der Folge vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit im Bereich zwischen dem Lindholzweg und der Lechtinger Straße in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte nahezu frontal gegen einen Straßenbaum. Alle vier Insassen im Alter zwischen 22 und 25 Jahren konnten selbstständig das schwer beschädigte Auto verlassen, mussten aber aufgrund ihrer schweren Verletzungen mit mehreren Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Da nicht einwandfrei geklärt werden konnte, wer den Wagen zum Unfallzeitpunkt gefahren hat, wurde allen vier Männern eine Blutprobe entnommen.

Auf Fotos der Berufsfeuerwehr Osnabrück ist zu erkennen, dass das Vorderrad des VW Golf bis zur A-Säule des Fahrzeugs gedrückt wurde. Vom Volkswagen ist nicht viel übrig geblieben. Der Gesamtschaden wurde von der Polizei auf etwa 25.000 Euro geschätzt. Im Einsatz waren neben der Polizei und der Berufsfeuerwehr Osnabrück mit ihrem Rüstzug zahlreiche Rettungsmittel aus Stadt und Landkreis Osnabrück. Wer Hinweise in der Sache geben kann, meldet sich bitte beim Unfalldienst der Polizei unter der Telefonnummer 0541 327-2215.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / RayMediaGroup

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

16. August 20207:30 / 13:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland
Open Map








Wandern ist unter Einhaltung der Corona-Regeln erlaubt. Unsere nächste Sonntagswanderung beginnt in Pye am Friedhof und führt durch die Wälder zum Piesberg.



Wir wandern zum Stüveschacht, zur Nordplattform, zu den Johannissteinen, zur Plattform Steinbruch und zum Arboretum. Danach geht es zurück nach Pye.



Die Wanderstrecke ...

mehr
mehr