Nachrichten

Das Friedenslicht: Von Bethlehem nach Wallenhorst und Rulle

Das Friedenslicht kommt durch die Pfadfinder auch nach Wallenhorst und Rulle. Foto: rdp / C. Schnaubelt
Das Friedenslicht kommt durch die Pfadfinder auch nach Wallenhorst und Rulle. Foto: rdp / C. Schnaubelt
Von der Geburtsgrotte in Bethlehem macht sich das Friedenslicht jedes Jahr zur Adventszeit auf die Reise. Die Pfadfinder bringen das Licht auch nach Wallenhorst und Rulle.

Das Friedenslicht ist eine Initiative des Österreichischen Rundfunks (ORF). In Deutschland wird das Licht als Gemeinschaftsaktion des Bundes der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP), der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), der Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG), des Verbands Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) sowie des Verbands Deutscher Altpfadfindergilden (VDAPG) weitergeben.

Jedes Jahr am dritten Advent nehmen die Ringe deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände (rdp) in einer gemeinsamen Delegetion mit dem Verband Deutscher Altpfadfindergilden (VDAPG) an der Aussendungsfeier des Friedenslichts in Österreich teil und verteilen es aus dem Zug an vielen Stops im gesamten Bundesgebiet weiter an die Ortsgruppen. Die Stämme geben das Licht dann direkt vor Ort an viele Menschen weiter, um ein Zeichen für den Frieden und die Völkerverständigung zu setzen. Hierzu bitte eine Laterne oder ähnliches mitbringen.

Die zentrale Aussendungsfeier für das Bistum Osnabrück findet am dritten Adventssonntag, 15. Dezember 2019, um 14.30 Uhr im Dom zu Osnabrück statt.

Ebenfalls am dritten Advent findet die Aussendungsfeier vom Stamm Wallenhorst in St. Alexander um 19.00 Uhr statt. Der Stamm Rulle feiert die Aussendung am 21. Dezember 2019 in St. Johannes um 18.15 Uhr. Weitere Informationen auf www.dpsg-os.de.

F. Ro., Foto: rdp / C. Schnaubelt

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

4. Februar 202015:00 - 17:30
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/madeira-die-blumeninsel-im-atlantik/

Ein Film mit Kommentaren von Gerhard Köntges



Am 04.02.2020 um 15:00 Uhr zeigt der Hobbyfilmer Gerhard Köntges einen Film über Madeira, die Insel des ewigen Frühlings. Eine üppige Vegetation, wildromantische Küsten, eine atemberaubende Bergwelt, Folklore, wunderschöne Gärten, eine Schlittenfahrt mit dem Korbschlitten, eine Fahrt mit der Seilbahn und das berühmte Blumenfest erwarten sie in einem 60-minütigen Amateur Video mit Kommentaren. Zuvor genießen die Besucher eine Kaffeetafel. Der Eintritt beträ...

mehr
Ein Film mit Kommentaren von Gerhard Köntges



Am 04.02.2020 um 15:00 Uhr zeigt der Hobbyfilmer Gerhard Köntges einen Film über Madeira, die Insel des ewigen Frühlings. Eine üppige Vegetation, wildromantische Küsten, eine atemberaubende Bergwelt, Folklore, wunderschöne Gärten, eine Schlittenfahrt mit dem Korbschlitten, eine Fahrt mit der Seilbahn und das berühmte Blumenfest erwarten sie in einem 60-minütigen Amateur Video mit Kommentaren. Zuvor genießen die Besucher eine Kaffeetafel. Der Eintritt beträgt inklusive Kaffee und Kuchen 5,00 ?.










mehr