Blaulicht Nachrichten

Fahrraddieb wird dank Zeugin in Wallenhorst festgenommen

Festnahme durch die Polizei. Symbolfoto: Pixabay / 3839153
Festnahme durch die Polizei. Symbolfoto: Pixabay / 3839153
Einer aufmerksamen Zeugin aus Wallenhorst ist es zu verdanken, dass die Polizei am Freitagnachmittag einen Fahrraddieb kurz nach der Tat fassen konnte.

Die 34-jährige Frau bemerkte gegen 13.25 Uhr einen unbekannten Mann, der auf dem Hof eines Zweiradgeschäftes am Alten Pyer Kirchweg verschwand. Kurze Zeit später fuhr er mit einem teuren E-Bike vom Gelände. Da die Wallenhorsterin aufgrund der Gesamtumstände einen Diebstahl vermutete, fuhr sie dem Mann mit dem Auto bis zum Friedhof am Portkamp hinterher. Dort musste sie die Verfolgung aufgeben. Die benachrichtigte Polizei nahm Kontakt zum Fahrradladen auf. Tatsächlich das E-Bike von dem Täter gestohlen.

Aufgrund der sehr guten Beschreibung des Täters durch die Zeugin, konnte der Mann mit dem Fahrrad wenig später von einer Funkstreife im Bereich des „Porta-Kreisels“ entdeckt und schließlich festgenommen werden. Der Osnabrücker war in der Vergangenheit bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / 3839153

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

2. Oktober 201818:00 - 19:30
Malteser Hilfsdienst e.V.
Fiesteler Str. 58, 49134 Wallenhorst
05407 349729 Sonstiges / Vereine

Dienstabend der Wallenhorster Malteser mit aktuellen Informationen sowie Aus- und Fortbildung.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind jederzeit herzlich willkommen.
An gesetzlichen Feiertagen findet KEIN Dienstabend statt.

mehr
Dienstabend der Wallenhorster Malteser mit aktuellen Informationen sowie Aus- und Fortbildung.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind jederzeit herzlich willkommen.
An gesetzlichen Feiertagen findet KEIN Dienstabend statt.
mehr

Anzeige