Blaulicht Nachrichten

Fahrerflucht auf Parkplatz in Hollage: Etwa 30-Jähriger flüchtet

Die Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / TechLine
Die Polizei im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / TechLine
Auf einem Parkplatz an der Adenauerallee im Zentrum von Hollage beschädigte der Fahrer eines weißen Kleinwagens am Dienstagabend einen roten Nissan Qashqai. Die Polizei sucht Zeugen.

Der circa 30 Jahre alte Unbekannte stieß gegen 20 Uhr gegen den SUV, als er versuchte daneben einzuparken. Anschließend fuhr er laut Zeugenaussage zurück auf die Hollager Straße und entfernte sich in Richtung Fürstenauer Weg, ohne sich um den Schaden von rund 2500 Euro zu kümmern. Die Polizei in Wallenhorst bittet Zeugen, die Hinweise zu der Unfallflucht geben können, sich unter der Rufnummer 05407 81790 zu melden.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / TechLine

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

19. Oktober 201914:00 - 17:00
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/bilderausstellung-karin-bormann-5/

?Wörtlich genommen?, heißt die Ausstellung von Karin Bormann im Heimathaus ?Hollager Hof?. Die Bramscher Künstlerin zeigt 74 ihrer insgesamt 370 kleinformatigen Zeichnungen der Serie ?wörtlich genommen?, die sie mit Feder und Farbstiften gezeichnet hat. Karin Bormann liebt die Sprache mit ihren hintergründigen Begriffen, anschaulichen Redewendungen und Wortspielen, denn die deutsche Sprache ist ungewöhnlich reich an bildhaften Begriffen. Seit 2010 verfolgt sie die Idee, diese Begriffe in Bilder umzuwandeln, sie an -?schau?lich zu machen mit Feder und Farbstift. Karin Bormann nimmt sie wörtlich und zerlegt die bildhaften Begriffe ...

mehr
mehr