Nachrichten Politik

Ergebnisse zur Bundestagswahl in Wallenhorst

Am Sonntag wurde ein neuer Bundestag gewählt. Symbolfoto: Pixabay / Blickpixel
Am Sonntag wurde ein neuer Bundestag gewählt. Symbolfoto: Pixabay / Blickpixel
Wallenhorst hat mit hoher Wahlbeteiligung gewählt. Alle 17 Wahlbezirke zur Bundestagswahl 2017 sind ausgezählt. Die Ergebnisse im Überblick.

Die Wahlbeteiligung lag in Wallenhorst bei 80,93 Prozent (15.037 Wähler von 18.603 Wahlberechtigten). 220 ungültige Stimmen wurden bei den Erststimmen, 68 ungültige bei den Zweitstimmen abgegeben.

Bei den Erststimmen konnte Dr. Mathias Middelberg von der CDU die meisten Wähler mit 47,91 Prozent (7.099 Stimmen) in allen Wahlbezirken von Wallenhorst überzeugen. Antje Schulte-Schoh erhielt 29,04 Prozent (4.303 Stimmen). Fast gleichauf lagen Günther Westermann von den Grünen (8,59 Prozent mit 1.273 Stimmen) und Thomas Thiele von der FDP (8,37 Prozent mit 1.240 Stimmen). Es folgten Giesela Brandes-Steggewentz von DIE LINKE. mit 5,64 Prozent (835 Stimmen) und Joachim Bigus (DKP) mit 0,45 Prozent (67 Stimmen).

43,47 Prozent der Zweitstimmen gingen in den 17 Wahlbezirken der Gemeinde Wallenhorst an die CDU (6.507 Stimmen). Die SPD erhielt 24,66 Prozent (3.692 Stimmen), gefolgt von der FDP (9,34 Prozent und 1.398 Stimmen). Die Grünen erhielten 8,86 Prozent (1.326 Stimmen), DIE LINKE. 5,27 Prozent (789 Stimmen). Die AfD wählten in Wallenhorst 5,81 Prozent (869 Stimmen). Alle sonstigen Parteien erhielten mit ihrer Zweitstimme jeweils weniger als ein Prozent.

Der Wallenhorster Landwirt und CDU-Veteran Hans Stallkamp hat es nicht geschafft, mit seinem Bündnis Grundeinkommen (BGE) für das „bedingungslose Grundeinkommen“ zu überzeugen. 0,37 Prozent der Wallenhorster Stimmen (56 Stimmen) gingen an das BGE.

Auffällig ist, dass prozentual gesehen im Wahlbezirk 003 (Hollage Zentrum) mit Abstand die meisten AfD-Wähler ihre Stimme abgegeben haben (10,29 Prozent). In den Lechtinger Wahlbezirken 010 und 012 gab es auch auffällig viele Stimmen für die AfD im Vergleich zum übrigen Wallenhorst (8,97 Prozent und 8,72 Prozent).

Alle Ergebnisse im Detail zur Bundestagswahl in der Gemeinde Wallenhorst gibt es hier.

F. Ro., Symbolfoto: Pixabay / Blickpixel
(Vorläufiges amtliches Endergebnis)

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

11. Dezember 20189:00 - 15:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland http://hollager-hof.de/event/pickertessen-in-venne/

Das diesjährige traditionelle Pickertessen findet in Venne, in der ?Darpvenner Diele ? statt. Auf der Hinfahrt, die mit dem Bus erfolgen wird, gibt es eine Führung über die Mühleninsel in Venne. Für die Organisation des Pickertessens ist eine persönliche oder telefonische Anmeldung bei Alfons Schröer, Tel. 05407 9637 o. Maria Hagedorn, Tel. 05407 5537 o. Walter Frey, Tel.  05407 5214 bis zum 04.12.2018 zwingend erforderlich. Auf ein gesondertes Einladungsschreiben wird aus Kostengründen verzichtet.

 


  mehr

Das diesjährige traditionelle Pickertessen findet in Venne, in der ?Darpvenner Diele ? statt. Auf der Hinfahrt, die mit dem Bus erfolgen wird, gibt es eine Führung über die Mühleninsel in Venne. Für die Organisation des Pickertessens ist eine persönliche oder telefonische Anmeldung bei Alfons Schröer, Tel. 05407 9637 o. Maria Hagedorn, Tel. 05407 5537 o. Walter Frey, Tel.  05407 5214 bis zum 04.12.2018 zwingend erforderlich. Auf ein gesondertes Einladungsschreiben wird aus Kostengründen verzichtet.

 


 

mehr

Anzeige