Nachrichten Politik

CDU-Kreistagsfraktion für Luftfilter in den Schulen

Symbolfoto: Alexandra_Koch / Pixabay
Symbolfoto: Alexandra_Koch / Pixabay
Um das Corona-Infektionsrisiko in den Schulen des Landkreises Osnabrück zu senken fordert die CDU-Kreistagsfraktion, geeignete Luftfilter anzuschaffen.

„Wir haben einen entsprechenden Antrag auf den Weg gebracht, auch damit möglichst Homeschooling vermieden werden kann“, stellte der CDU-Fraktionsvorsitzende Johannes Eichholz fest. „Wir erwarten kurzfristige und pragmatische Lösungen von der Landrätin und der Verwaltung“, fasste der weitere Fraktionsvorsitzende Johannes Koop die Erwartung zusammen. „Man vertraue darauf, dass eine sachgerechte Prioritätenliste erstellt werde“, so Koop weiter. „Auch CO2 – Messgeräte, um das Lüften zu unterstützen, sollten soweit sinnvoll eingesetzt werden“, so Eichholz. Gerade bei sehr kalten Temperaturen hat Lüften aber seine Grenzen, zudem sagen Fachleute, dass dieses virologisch nur bedingt hilft. „Zudem sind die Lüftungsmöglichkeiten unterschiedlich gegeben, daher sehen wir Handlungsbedarf“, so Koop.

J. Ha./pm, Symbolfoto: Alexandra_Koch / Pixabay

Über den Autor

PM - Presse-Mitteilungen

PM - Presse-Mitteilungen

Täglich erreichen uns viele Pressemitteilungen und Berichte. Diese wählt die Redaktion von Wallenhorster.de nach Relevanz und Interesse für die Leserschaft aus. Sofern möglich ergänzen wir die Texte, welche uns übermittelt wurden. Werbeliche Aussagen werden zwecks Neutralität gekürzt. Die darin wiedergegebene Meinung muss nicht mit der Meinung des Herausgebers / der Redaktion übereinstimmen. Die Autoren sind in der Regel entsprechend gekennzeichnet.