Anzeige Nachrichten

Carsharing-Angebot in Wallenhorst

Carsharing jetzt auch in Wallenhorst. Foto: B. Meckel-Wolf
Carsharing jetzt auch in Wallenhorst. Foto: B. Meckel-Wolf

Anzeige

Seit November 2015 stellt stadtteilauto in Kooperation mit der Gemeindeverwaltung Wallenhorst zwei Carsharing-Fahrzeuge in Wallenhorst zur Verfügung. Die beiden Fahrzeuge sind am Rathaus stationiert und können neben den Mitarbeiterin der Gemeindeverwaltung von allen Wallenhorster Bürgern genutzt werden.

Voraussetzung hierfür ist eine einmalige Registrierung bei stadtteilauto, die online erfolgen kann www.stat-k.de/registrierung/.

Im Rathaus in Wallenhorst können die Kunden ihren Führerschein validieren lassen und erhalten im Anschluss die persönliche Zugangskarte sowie Zugangsdaten zur Reservierung der Fahrzeuge.

Neben dem konventionell betriebenen Toyota Aygo steht auch ein Elektrofahrzeug des Typs Renault Zoe in Wallenhorst zur Verfügung. Alle Wallenhorster Bürger können neben diesen beiden Fahrzeugen auch auf den gesamten stadtteilauto-Fuhrpark in Osnabrück zurückgreifen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.stadtteilauto.info/geschaeftskunden/carsharing-fuer-gemeinden/

L. Di./STW-OS, Foto: B. Meckel-Wolf
Anzeige / sponsored post, mehr über Werbung auf Wallenhorster.de

Über den Autor

Anzeige / sponsored post

Dieser Artikel ist ein „sponsored post“, also eine Anzeigen-Sonderseite eines Werbekunden. Sämtliche Inhalte (Text, Bild und Link) stammen vom Anzeigenkunden. Weitere Informationen zu dieser Werbeform gibt es hier auf unserer Infoseite zu Werbung auf Wallenhorster. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Wallenhorster