Blaulicht

Wildes Überholmanöver endet mit Unfall

Der Rettungsdienst im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / bhossfeld
Der Rettungsdienst im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / bhossfeld

Wallenhorst (ots) – Am Samstagabend, gegen 23.25 Uhr, befuhr ein 21 Jahre alter BMW-Fahrer die Straße Boerskamp in Richtung Moorbachstraße. In Höhe der Hausnummer 65 wollte der junge Mann eine Gruppe von Rollerfahrern überholen, beschleunigte und umfuhr dabei verbotswidrig eine Verkehrsinsel. Beim Wiedereinscheren geriet er mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und stieß mit dem Roller eines 15-Jährigen zusammen. Der Kradfahrer stürzte, rutschte über die Fahrbahn und zog sich leichte Verletzungen zu. Der BMW kam unterdessen nach links von der Fahrbahn ab und prallte im Bereich einer Kreuzung gegen eine Hauswand. Anschließend kam der Pkw entgegengesetzt der Fahrtrichtung zum Stehen. Der Rollerfahrer wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

 

 

Über den Autor

Polizeiinspektion Osnabrück

Polizeiinspektion Osnabrück

Pressemitteilungen der Polizeiinspektion Osnabrück für Wallenhorst und Umgebung. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profilfoto: pixabay / TechLine

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

7. Juni 20207:30 / 15:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland
Open Map






Aufgrund möglicher Risiken einer Coronavirus-Infektion wird die Veranstaltung abgesagt!









Die letzte Sonntagswanderung im ersten Halbjahr 2020 führt die Wanderer des Heimatvereins ?Hollager Hof? an die Nette. Vom Wallenhorster Rathaus über Rulle, den Gruthügel, den Haster Berg geht es bis ins Nettetal. Die Wanderstrecke ist etwa 13 km lang. Im Anschluss ...

mehr
mehr