Blaulicht

Versuchter Einbruch in Wallenhorster Spielhalle

Einbruch. Symbolfoto: Pixabay / TheDigitalWay
Einbruch. Symbolfoto: Pixabay / TheDigitalWay
In der heutigen Nacht kam es zu einem versuchten Einbruch in eine Spielhalle im Ortszentrum von Wallenhorst. Die Täter versuchten ein Fenster aufzuhebeln. Dabei wurde Alarm ausgelöst, so dass die Täter flüchteten.
Wallenhorst (ots) – Zu einem versuchten Einbruch in eine Spielhalle in der Franksmannstraße kam es in der heutigen Nacht gegen 02:30 Uhr. Die Täter versuchten mit einem Werkzeug an der Fensterscheibe zu hebeln, um in die Spielhalle zu kommen. Dabei lösten sie einen akustischen und optischen Alarm aus. Die Täter flüchteten daraufhin unerkannt. Die Scheibe der Spielhalle wurde stark beschädigt. Hinweise zu dem versuchten Einbruch nimmt die Polizei Wallenhorst unter 05407/ 81790 entgegen.
Quelle: ots / polizeipresse.de
Symbolfoto: Pixabay / TheDigitalWay

Über den Autor

Polizeiinspektion Osnabrück

Polizeiinspektion Osnabrück

Pressemitteilungen der Polizeiinspektion Osnabrück für Wallenhorst und Umgebung. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profilfoto: pixabay / TechLine