Nachrichten Vereinsleben

Blau-Weiss Hollage stellt vor: Markus Holtmeyer

Markus Holtmeyer. Foto: Blau-Weiss Hollage
Markus Holtmeyer. Foto: Blau-Weiss Hollage
Der Sportverein Blau-Weiss Hollage stellt in dieser Reihe verschiedene Mitglieder vor. Der Verein möchte damit ehrenamtliche Helfer vorstellen, die für die Abteilungen und den Verein unverzichtbar sind, große Arbeit leisten, aber damit leider meist im Hintergrund stehen. Mit der Aktion möchte Blau-Weiss genau den Ehrenamtlichen die Chance geben auch einmal in 1. Reihe zu stehen und zeigen, dass man nicht immer alle Akteure auch sieht. Heute: Markus Holtmeyer

Markus Holtmeyer ist 51 Jahre alt und gehört der Abteilung Fußball und auch der Abteilung Leichtathletik OS Nord Lauftreff an. Er ist im Jahr 1979 dem Verein beigetreten. Er ist zu BWH gekommen als damals in der Schule, in der dritten Klasse, Flyer für ein Schnuppertraining verteilt wurden. Seitdem ist er dabei geblieben.

Markus ist der Platzwart unserer Sportanalage und gleichzeitig auch Kassierer bei den Heimspielen. Er ist verantwortlich für das Rasenmähen und auch das Abkreiden der Sportplätze.

Auf die Frage nach seiner Motivation antwortete er: „Man hat selber als Kind von dem Engagement anderer (z.B. Trainer) profitiert und sollte das dann auch zurückgeben.“ Außerhalb des Vereins ist Markus ebenfalls tätig für die Kirchengemeinde und auch das Heimathaus Hollager Hof. Zu seinen Hobbys zählen das Fußballspielen und auch das Laufen.

J. Ju./pm, Foto: Blau-Weiss Hollage

Über den Autor

Blau-Weiss Hollage e.V.

Pressemitteilungen des Blau-Weiss Hollage e.V.. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Blau-Weiss Hollage e.V.