Blaulicht Nachrichten

Auffahrunfall auf B68 bei Wallenhorst vor Tagesbaustelle

Einsatz für den Rettungsdienst. Symbolfoto: Pixabay / TechLine
Einsatz für den Rettungsdienst. Symbolfoto: Pixabay / TechLine
Am Montag, 18. Mai, ereignete sich auf der B68 bei Wallenhorst ein Verkehrsunfall vor einer Tagesbaustelle. Eine 19-Jährige wurde leicht verletzt.

Gegen 10.30 Uhr befuhr eine 29-jährige Frau aus Bramsche mit ihrem Opel die B68 zwischen den Anschlussstellen Achmer und Wallenhorst / Hollage. Hinter ihr fuhr eine 19-Jährige aus Merzen in einem Mercedes. Aufgrund einer Tagesbaustelle auf der südlichen Richtungsfahrbahn wurde der Verkehr einspurig geleitet. Vor der Fahrbahnverengung bremste die Bramscherin ab, dies übersah die 19-Jährige und fuhr auf den Opel auf. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen, die 19-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / TechLine

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

2. Juni 202014:00 / 17:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland
Open Map






Aufgrund möglicher Risiken einer Coronavirus-Infektion wird die Veranstaltung abgesagt !









Am 02.06.2020 treffen sich die Wanderfreunde des Heimatvereins ?Hollager Hof v. 1656? wie jeden 1. Dienstag im Monat, um ihren Bewegungsdrang auf einem von 5 heimischen Wanderwegen rund um Hollage auszuleben.



Alle Wege sind leicht zu ...

mehr
mehr