Unwettergefahr Ab Donnerstag Orkanböen in Region Osnabrück möglich

Es wird stürmisch bei uns. Symbolfoto: Pixabay / MichaelGaida
Es wird stürmisch bei uns. Symbolfoto: Pixabay / MichaelGaida
Ab Donnerstag, 17. Februar, sind nach derzeitiger Prognose orkanartigen Böen in der Region Osnabrück am Tag und in der Nacht möglich. Auch zum Wochenende hin bleibt es stürmisch.

Immer mehr Wettermodelle errechnen ab der Nacht zum Donnerstag starke Wind- und Sturmböen für große Teile Deutschlands, so auch für die Region Osnabrück. Erste Wetterdienste warnen vorab, der Deutsche Wetterdienst (DWD) nennt konkret eine Unwettergefahr. Demnach ist mit orkanartigen Böen zu rechnen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Auch der Wetterdienst Kachelmannwetter warnt vorab und benennt zwei Sturmereignisse für diese Woche: Das erste ab der Nacht zu Donnerstag sowie am Donnerstag selbst und das zweite ab Freitagabend und in der Nacht zu Samstag, welches insbesondere den Norden treffen dürfte.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Genauer wird die Unwettergefahr vermutlich ab Mittwoch zu beurteilen sein.

F. Ro., Symbolfoto: Pixabay / MichaelGaida