Blaulicht Nachrichten

22-Jähriger in Wallenhorst mit Gesichtsverletzungen aufgewacht

Einsatz für den Rettungsdienst. Symbolfoto: Pixabay / RayMediaGroup
Einsatz für den Rettungsdienst. Symbolfoto: Pixabay / RayMediaGroup
Ein 22-Jähriger ist am Samstagmorgen möglicherweise aufgrund von Schlägen ins Gesicht in Wallenhorst bewusstlos geworden. Die Polizei Wallenhorst sucht Zeugen zu dem Vorfall.

Dieser hat sich am frühen Samstagmorgen in Höhe der Gemeindeverwaltung am Alten Pyer Kirchweg ereignet. Ein alkoholisierter 22-jähriger Fußgänger wurde gegen 4 Uhr von einem unbekannten, etwa gleichaltrigen Mann angesprochen und nach dem Weg gefragt. Was in der Folge passierte, ist derzeit nicht nachvollziehbar, da der Wallenhorster später mit Gesichtsverletzungen auf dem Gehweg erwachte und kein Erinnerungsvermögen an den Vorfall hat. Ärzte im Krankenhaus vermuteten, dass der Mann Schläge ins Gesicht bekommen und dadurch das Bewusstsein verloren hatte. Wer Licht ins Dunkel und sachdienliche Hinweise geben kann, meldet sich bitte unter der 05407 81790.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / RayMediaGroup

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

21. Juli 202018:30 / 20:30
Malteser Hilfsdienst e.V.
Fiesteler Str. 58, 49134 Wallenhorst
Open Map
05407 349729 Sonstiges / Vereine

Treffen der aktiven Helferinnen und Helfer der Malteser Ortsgliederung Wallenhorst mit aktuellen Informationen zu Einsätzen und Diensten sowie regelmäßiger Fortbildung zu medizinischen Themen. Wer Lust hat mitzumachen ist jederzeit herzlich willkommen! Weitere Informationen und Kontaktdaten unter www.malteser-wallenhorst.de

mehr
Treffen der aktiven Helferinnen und Helfer der Malteser Ortsgliederung Wallenhorst mit aktuellen Informationen zu Einsätzen und Diensten sowie regelmäßiger Fortbildung zu medizinischen Themen. Wer Lust hat mitzumachen ist jederzeit herzlich willkommen! Weitere Informationen und Kontaktdaten unter www.malteser-wallenhorst.de
mehr