Nachrichten

21 Mädchen und zwei Jungen als Wallenhorster Babysitter qualifiziert

Die Jugendlichen lernen von Kornelia Böert (links) alles, was ein verantwortungsvoller Babysitter wissen muss. Foto: Gemeinde Wallenhorst / Anette Boberg
Die Jugendlichen lernen von Kornelia Böert (links) alles, was ein verantwortungsvoller Babysitter wissen muss. Foto: Gemeinde Wallenhorst / Anette Boberg
Optimal vorbereitet warten in Wallenhorst 21 neue Babysitterinnen und zwei Babysitter auf ihre ersten Aufträge. Am Dienstag, 4. Februar, absolvierten die Mädchen und Jungen einen Babysitterkurs unter der Leitung von Kornelia Böert. „Es ist ein wichtiger Baustein einer familienfreundlichen Gemeinde, dass sie kurzfristige, verlässliche Betreuung für Kinder vorhält“, erläutert die Beauftragte für Frauen, Familien und Senioren das Angebot.

Inhalte des Kurses waren Entwicklung und Bedürfnisse von Säuglingen und Kleinkindern ebenso wie der Umgang mit Gefahren- oder Konfliktsituationen. Besonderes Gewicht legte Böert außerdem auf altersgerechte Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Helfende Hand

Auch die Maskottchen von Wallenhorst – „Walli und Horst“ – spielten im Kurs eine Rolle. Denn welche Hilfemöglichkeiten es gibt, ist auch für Babysitter eine wichtige Information. „Walli und Horst“ sind als Sympathiefiguren ebenfalls ein Baustein des Konzepts Kinder- und Familienfreundlichkeit. So selbstverständlich wie es für Erwachsene eigentlich ist, zu helfen, so selbstverständlich sollten Kinder wissen, dass ihnen geholfen wird. Der Marketingverein „Wir für Wallenhorst“ macht sich stark für die kleinen Kunden und hat als Zeichen für Kinderfreundlichkeit die „Helfende Hand“ ins Leben gerufen. Damit verfolgt er das Ziel, dass Kinder in Wallenhorst ohne Kloß im Hals in die Geschäfte kommen mögen, um nach einer Hilfe zu fragen.

Mit dem deutlich sichtbar im Eingangsbereich platzierten Logo „Helfende Hand“ machen Geschäftsleute und öffentliche Einrichtungen in Wallenhorst für jeden sichtbar, dass sie Kindern in Not Erste Hilfe leisten, die Möglichkeit zum Telefonieren und kurzzeitige Beschäftigungen während der Wartezeit auf die Eltern anbieten. Der runde Aufkleber mit den helfenden Händen heißt alle Kinder herzlich willkommen. Er ist eine Art Wegweiser für Kinder auf ihrem sicheren Weg durch die Gemeinde: Hier bekommen sie Erste Hilfe, hier können sie schnell mal zur Toilette gehen, hier können sie in der Not einen Anruf tätigen und hier können sie in der Spielecke warten oder ein Kinderbuch lesen, bis ihre Eltern sie abholen.

Zertifizierte Babysitter

Zum Abschluss des Kurses erhielten alle Teilnehmenden ein Zertifikat, das ihnen die Eignung für die verantwortungsvolle Aufgabe des Babysittens bescheinigt. Nur mit Zertifikat übernimmt das Familienservicebüro der Gemeinde Wallenhorst die Vermittlung. Wer einen Babysitter benötigt, kann sich hier unter Telefon 05407 888-514 bzw. -515 an Eva-Maria Meins-Niemann oder Christina Middendorp wenden.

wa/pm, Foto: Gemeinde Wallenhorst / Anette Boberg

Über den Autor

Gemeinde Wallenhorst

Gemeinde Wallenhorst

Pressemitteilungen aus dem Rathaus der Gemeinde Wallenhorst. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Wallenhorster.de

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

2. April 202019:00 - 21:00
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/hexenschwert-lesung-mit-margret-koers/

Aufgrund möglicher Risiken einer Coronavirus-Infektion wird die Veranstaltung abgesagt !













Die Buchautorin und Malerin Margret Koers war schon in 2019 mit einer Ausstellung zu Gast im Hollager Hof. Am 02.04.2020 liest sie um 19:00 Uhr auf der Diele des Hauses aus ihrem historischen Roman ?Hexenschwert  ?  Die Geschichte der Legenden umrankten Emsländerin Goose Sienken?. Margret Koers wurde ...

mehr
mehr