Blaulicht Nachrichten

Zwei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall in Hollage

Einsatz für den Rettungsdienst. Symbolfoto: Pixabay / TechLine
Einsatz für den Rettungsdienst. Symbolfoto: Pixabay / TechLine
Gegen 22.25 Uhr ereignete sich am Donnerstagabend ein schwerer Verkehrsunfall im Wallenhorster Ortsteil Hollage.

Ein 59-jähriger Mann aus Wallenhorst befuhr mit seinem Opel Astra den Fürstenauer Weg in Richtung Hansastraße. Ein 18-Jähriger aus Hasbergen befuhr die Penter Straße in Richtung Halen. An der Kreuzung zum Fürstenauer Weg beabsichtige der junge Mann mit seinem VW Polo nach links abzubiegen. Dabei übersah er die Vorfahrt des 59-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Der 18-jährige Unfallverursacher erlitt schwere Verletzungen, seine 19-jährige Beifahrerin wurde leichtverletzt. Eine weitere Mitfahrerin in dem Polo blieb unverletzt. Auch der 59-jährige Wallenhorster blieb bis auf einen Schock unversehrt. An beiden Pkw entstanden Totalschäden. Die Verletzten wurden in ein Osnabrücker Krankenhaus gebracht.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / TechLine

 

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

9. Juli 202017:30 / 19:30
Gymnastikhalle Wallenhorst, Fröbelstraße 2, 49134 Wallenhorst, Gymnastikhalle
Open Map

Link zur Tagesordnung: http://wallenhorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZeosOeFuRR-iKCNNJb8D5jA

mehr
Link zur Tagesordnung: http://wallenhorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZeosOeFuRR-iKCNNJb8D5jA
mehr