Nachrichten Wirtschaft

Walli und Horst gibt es jetzt auch als Weihnachtskekse

Probierbesuch in der Backstube: Walli und Horst mit Jörg Berelsmann (l.) und Klaus Wiggers. Foto: Rene Sutthoff
Probierbesuch in der Backstube: Walli und Horst mit Jörg Berelsmann (l.) und Klaus Wiggers. Foto: Rene Sutthoff
Der eine oder andere dürfte sich gewundert haben. Sind das nicht Walli und Horst, die da in der anbrechenden Dunkelheit aus der Backstube schleichen? Und vor allem, was haben die zwei Wallenhorster Sympathieträger dort gemacht?

Die Antwort ist so einfach wie lecker: Walli und Horst waren eingeladen, ihre eigenen Weihnachtskekse zu probieren. Die gibt es jetzt erstmals und exklusiv gebacken von der Bäckerei Berelsmann für die Mitglieder von „Wir für Wallenhorst“. Zahlreiche Unternehmen aus dem Marketingverein verschenken die Gewürzspekulatius nach Familienrezept wieder an Kunden, Partner und Geschäftsfreunde. Dass jeder einzelne Keks das Gesicht von Walli oder Horst trägt, ist dabei neu und die Weihnachtsedition ein Appetitanreger. Denn ab dem kommenden Frühjahr soll es dann Walli und Horst Butterkekse geben.

Wie in den vergangenen beiden Jahren unterstützt der Marketingverein mit diesem süßen Gruß in der Vorweihnachtszeit auch diesmal wieder einen guten Zweck. Welcher genau das ist, wird noch nicht verraten, wohl aber, dass sich HK Medien, Stavermann, Porta Möbel, Optik Blickfang, E-Center Wallenhorst, die Gemeinde Wallenhorst, Klöker & Partner Steuerberater, Zweiradhaus Sprenger + Brünink, Butke Bauzentrum, Markant Glissmann Rulle, konsequent PR und Gasthaus Beckmann an der Weihnachtsaktion beteiligen. In Summe werden sie bis Weihnachten rund 200 Kilogramm leckere Gewürzspekulatius verschenken und für jeden der auch diesmal wieder aus kompostierbarem Kunststoff hergestellten 1.800 Becher einen Betrag in den gemeinsamen Spendentopf werfen. Mit diesem Erlös wollen alle Beteiligten dann zusammen eine gute Sache unterstützen.

R. Su./pm, Foto: Rene Sutthoff

Über den Autor

Wir für Wallenhorst e.V.

Wir für Wallenhorst e.V.

Pressemitteilungen des Wir für Wallenhorst e.V.. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Wir für Wallenhorst e.V.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

7. Juli 202015:00 / 18:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland
Open Map












Die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden und es gibt durchaus den einen oder anderen Hotspot mit vermehrten Infektionen. Es gibt aber auch Lockerungen. Wir können wieder wandern.



Am 7. Juli um 14:00 Uhr soll die erste Wanderung (nach dem Lockdown) in Hollage stattfinden auf unseren heimischen Wanderwegen. Wir treffen uns an der Weltkugel. Trotz ...

mehr











Die Corona-Pandemie ist noch nicht überstanden und es gibt durchaus den einen oder anderen Hotspot mit vermehrten Infektionen. Es gibt aber auch Lockerungen. Wir können wieder wandern.



Am 7. Juli um 14:00 Uhr soll die erste Wanderung (nach dem Lockdown) in Hollage stattfinden auf unseren heimischen Wanderwegen. Wir treffen uns an der Weltkugel. Trotz Lockerung gelten weiter die Abstandsregelungen beim Wandern und eine Dokumentation der Teilnehmerdaten.










mehr