Nachrichten

Von Hollage zum Kolping-Weltgebetstag mit Bischof Bode

Bischof Dr. Franz-Josef Bode. Foto: Bistum Osnabrück
Bischof Dr. Franz-Josef Bode. Foto: Bistum Osnabrück
Zum Gottesdienst mit Bischof Dr. Franz-Josef Bode lädt das Kolpingwerk Diözesanverband Osnabrück anlässlich des Kolping-Weltgebetstages am Freitag, 22. November, herzlich ein. Die Kolpingsfamilie Hollage bietet dazu eine Busfahrt an.

Der Gottesdienst sowie ein anschließender Ausklang finden auf dem Gelände der Solarlux GmbH (Industriepark 1 in Melle) statt. Beginn ist um 18 Uhr.

Los geht es mit dem Bus der Kolpingsfamilie Hollage um 16:40 Uhr ab Mühlenkamp, weiter über Fürstenauer Weg, Hollager Straße, Gasthaus Barlag (16:45 Uhr) und Pingelstrang (16:50 Uhr). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Fragen steht Hubert Wächter unter Telefon 05407 5221 gern zur Verfügung.

A. Th., Foto: Bistum Osnabrück

Über den Autor

Kolpingsfamilie Hollage

Kolpingsfamilie Hollage

Pressemitteilungen der Kolpingsfamilie Hollage. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Kolpingsfamilie Hollage

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

27. Februar 202019:00 - 21:00
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/fotoausstellung-orte-ohne-menschen-rueckkehr-der-natur/

Fotoausstellung der Fotografin Stephanie Walla



Die Hobbyfotografin Stephanie Walla stellt ihre Foto-Arbeiten im Heimathaus Hollager Hof aus. Thema ist die ?Rückkehr der Natur an Orten, die der Mensch verlassen hat?. Stephanie Walla ist Jahrgang 1975 und in Osnabrück  geboren und aufgewachsen. Nach einer kurzen Lebensphase in Berlin, kehrte sie aber wieder in die Heimat zurück und lebt seitdem in Icker. Fotographie von ?unbeweglichen Dingen? war schon seit dem jungen Erwachsenenalter  ihre Passion, insbesondere das  Thema Natur.
<...

mehr
mehr