Sport Vereinsleben

Sport und Spiel im Wald: Zusammenhalt stärken

„Sport und Spiel im Wald“ läuft als Kurs immer dienstags über Blau-Weiss Hollage. Foto: BWH
„Sport und Spiel im Wald“ läuft als Kurs immer dienstags über Blau-Weiss Hollage. Foto: BWH
Seit nun fast einem halben Jahr findet der Kurs „Sport und Spiel im Wald“ immer dienstags von Blau-Weiss Hollage in dem kleinen Wäldchen hinter der Turnhalle an der Bergstraße statt. Im Vordergrund steht der Zusammenhalt der Kinder.

Zusammen mit den Kindern werden verschiedenste Übungen im Wald ausprobiert. Zwischen den Bäumen lässt es sich beispielsweise hervorragend auf gespannten Seilen balancieren oder mit einer selbstgebauten Schaukel hoch hinaus schaukeln. Es werden viele verschiedene Spiele gespielt, bei denen die Kinder ihre Stärken individuell mit einbringen können. Im Vordergrund der Kursidee steht der Zusammenhalt der Kinder: Durch viele Teamaufgaben ist die Gruppe immer mehr zusammengerückt und so können sie gemeinsam immer besser den Wald erkunden. Auch durch die verschiedenen Jahreszeiten werden immer neue Möglichkeiten geschaffen um zusammen den Wald zu erleben. Nach dem Sturm „Frederike“ zum Beispiel wurde ein umgefallener Baum direkt in diverse Spiele mit eingebunden, denn auch dort kann man super balancieren üben und natürlich auch klettern. Schlittenfahren konnten wir dieses Jahr auch schon. Das besondere an diesem Kurs ist, dass es jede Woche neue Dinge zu entdecken gilt und jedes Kind an seine persönliche Grenze geht und sich auch mal selbst überwinden muss, um an sein Ziel zu gelangen.

H. Sa./pm, Foto: Blau-Weiss Hollage

Über den Autor

Blau-Weiss Hollage e.V.

Blau-Weiss Hollage e.V.

Pressemitteilungen des Blau-Weiss Hollage e.V.. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Blau-Weiss Hollage e.V.