Nachrichten Politik

Schulterobben neuer Vorsitzender des CDU Ortsverbandes Lechtingen

Von links: Theo Ebbeskotte, Ernst-August Schulterobben, Rita Plois und der stellvertretende Bürgermeister Alfred Lindner. Foto: CDU Gemeindeverband Wallenhorst
Von links: Theo Ebbeskotte, Ernst-August Schulterobben, Rita Plois und der stellvertretende Bürgermeister Alfred Lindner. Foto: CDU Gemeindeverband Wallenhorst
Auf der Mitgliederversammlung am Dienstag, 21. Januar, haben die Mitglieder des CDU Ortsverbandes Lechtingen im Gasthaus „Zur Nassen Heide“ den Vorstand neu gewählt.

Neuer Vorsitzender ist Ernst-August Schulterobben. Als stellvertretende Vorsitzende wurde Rita Plois im Amt bestätigt, als Beisitzer Theo Ebbeskotte gewählt. Der CDU Gemeindeverbandsvorsitzende Clemens Lammerskitten bedankt sich bei der bisherigen Vorsitzenden Katrin Hune für ihr Engagement und die gute Zusammenarbeit während ihrer Amtszeit.

Während der nachfolgenden Sitzung diskutierten Clemens Lammerskitten und der stellvertretende Bürgermeister Alfred Lindner mit den Anwesenden die     aktuell anstehenden politischen Themen. Unter anderem wurde über neue Baugebiete, Straßenverkehr, Situation der Schule und Kindergärten sowie Lärmschutz im Ortsteil Lechtingen umfassend informiert und diskutiert.

Der gesamte CDU Gemeindeverband Wallenhorst beglückwünscht den neugewählten CDU Vorstand Lechtingen, wünscht viel Erfolg und sagt jegliche Unterstützung zu.

R. Ul./pm, Foto: CDU Gemeindeverband Wallenhorst

Über den Autor

CDU Wallenhorst

CDU Wallenhorst

Pressemitteilungen der CDU Wallenhorst. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: CDU

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

27. Februar 202019:00 - 21:00
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/fotoausstellung-orte-ohne-menschen-rueckkehr-der-natur/

Fotoausstellung der Fotografin Stephanie Walla



Die Hobbyfotografin Stephanie Walla stellt ihre Foto-Arbeiten im Heimathaus Hollager Hof aus. Thema ist die ?Rückkehr der Natur an Orten, die der Mensch verlassen hat?. Stephanie Walla ist Jahrgang 1975 und in Osnabrück  geboren und aufgewachsen. Nach einer kurzen Lebensphase in Berlin, kehrte sie aber wieder in die Heimat zurück und lebt seitdem in Icker. Fotographie von ?unbeweglichen Dingen? war schon seit dem jungen Erwachsenenalter  ihre Passion, insbesondere das  Thema Natur.
<...

mehr
mehr