Nachrichten Sport Vereinsleben

„Kubb Kings“ und „Vor dem Spiel“ räumen ab

Vor dem Spiel waren sie eigentlich noch Letzter. Denn das war ihre Platzierung im vergangenen Jahr. Doch während des Spiels räumten die Herren von „Vor dem Spiel“ alles ab, sodass sie nach dem Spiel mit dem großen Wanderpokal und einem Gutschein für eine Wiesnbox auf dem Hollager Oktoberfest im Gepäck den Heimweg nach Rulle antreten konnten. Eine echte Sensation. Nichts Überraschendes gab es hingegen bei den Junioren. Hier entschieden die „Kubb Kings“ am Samstag (3. September) zum dritten Mal in Folge das Hollager Kolping-Kubb-Turnier für sich. Sie dürfen sich nun auf eine Reise zum Movie Park Germany freuen.

Auf die Plätze zwei und drei verwiesen die Ruller, die sich im Mai im „Trainingslager auf Mallorca“ vorbereitet hatten den Hollager Kegelclub „Steaua Keglevich Pfirsich Lemon“ und die „Lucky Loser“. Dabei wollten sie beim diesjährigen Turnier „einfach ein bisschen besser sein als letztes Jahr“. Ziel erreicht. Die „Kubb Kings“ Max (9), Jan (12), Fynn (12), Kai (12), Franjo (11) und Emilio (11) bezwangen im Junioren-Finale die „Vikings“. Platz drei ging hier an den „1.KC Lattengerade“.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden


Video vom Kubb-Turnier 2016 der Kolpingsfamilie Hollage von Volker Holtmeyer auf Vimeo

Der Blick auf beide Tabellen zeigt, dass das Hollager Kolping-Kubb-Turnier fest in der Hand der Traditionsteams ist. „Werksmannschaften“ wie die „Pizza 2040-Kids“ oder das Team „Saufbock.de“ hatten eindeutig das Nachsehen.

Für die circa 400 Spielerinnen und Spieler sowie für die zahlreichen Besucher war es ein rundum gelungener Tag, an dem nach einem kurzen Nieselregen zum Turnierbeginn selbst die Sonne über dem Spielfeld verweilte. „Es hat wieder super viel Spaß gemacht. Glückwunsch an die Sieger und Dank an die Organisatoren für den tollen Nachmittag“, kommentiert Andre Schwegmann auf Facebook. Und Ruth Kohlbrecher schreibt: „War wieder toll und spitze organisiert! Super Veranstaltung.“

Ein positives Fazit ziehen auch die Organisatoren. „Das Kubb Turnier ist mittlerweile ein reines Familienfest geworden“, sagt Turnierleiter Christian Speer. Besonders freut er sich darüber, dass die Teams inzwischen nicht nur aus Hollage, sondern aus ganz Wallenhorst kommen. Die ersten seien übrigens bereits anderthalb Stunden vor Beginn am Sportplatz eingetroffen, um sich mit Pavillons, Tischen und Stühlen häuslich einzurichten. Für das kommende Jahr wünscht sich Speer, dass noch mehr Kindermannschaften dazukommen. „Dann würde auch bei den Junioren nach dem Erwachsenenmodus gespielt und es gäbe nicht so lange Wartezeiten für die Kinderteams.“

A. Th., Fotos: Kurt Flegel / Kolpingsfamilie Hollage

Über den Autor

Kolpingsfamilie Hollage

Kolpingsfamilie Hollage

Pressemitteilungen der Kolpingsfamilie Hollage. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Kolpingsfamilie Hollage

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

8. Dezember 201914:30 - 17:00
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/offenes-sonntags-cafe-im-hollager-hof-3/

Die Adventszeit ist auch die Zeit der Gemütlichkeit und des Genießens. Das Team vom offenen Sonntags-Café des Heimathauses ?Hollager Hof v.1656 e.V.? lädt in der Vorweihnachtszeit  zum Kaffeenachmittag ein. In gewohnter Atmosphäre werden wieder selbst gebackene Kuchen und Kaffee angeboten bei hoffentlich guten Gesprächen. Auch Familien mit Kindern sind im Heimathaus herzlich willkommen!






mehr
Die Adventszeit ist auch die Zeit der Gemütlichkeit und des Genießens. Das Team vom offenen Sonntags-Café des Heimathauses ?Hollager Hof v.1656 e.V.? lädt in der Vorweihnachtszeit  zum Kaffeenachmittag ein. In gewohnter Atmosphäre werden wieder selbst gebackene Kuchen und Kaffee angeboten bei hoffentlich guten Gesprächen. Auch Familien mit Kindern sind im Heimathaus herzlich willkommen!






mehr