Nachrichten Vereinsleben

Kolpingsfamilie: Maiwanderung durch Hollager Buchenwald

Wanderpause mit Maibowle am Kolping-Eck. Foto: Josef Thöle / Kolpingsfamilie Hollage
Wanderpause mit Maibowle am Kolping-Eck. Foto: Josef Thöle / Kolpingsfamilie Hollage
Frühlingswanderung durch Hollager Wälder – unter diesem Motto trafen sich 30 Kolping-Senioren am Mittwoch, 8. Mai, an der Weltkugel im Hollager Ortszentrum.

Von dort aus ging es über die Herderstraße in den frisch ausgetriebenen Buchenwald des Hollager Berges bis zum Rastplatz am Kolping-Eck. Hier konnten die Wanderer in einer Ruhepause ein Gläschen Maibowle genießen und Mailieder singen. Weiter ging es für die Gruppe entlang der im Februar installierten Nistkästen bis zum Philipp-Neri-Haus. Hier servierte die Kolpingsfamilie zum Abschluss ein Mittagessen.

A. Th., Foto: Josef Thöle / Kolpingsfamilie Hollage

Über den Autor

Kolpingsfamilie Hollage

Kolpingsfamilie Hollage

Pressemitteilungen der Kolpingsfamilie Hollage. Diese Beiträge werden durch die Redaktion von „Wallenhorster“ grundsätzlich nicht gekürzt oder bearbeitet. Lediglich die Überschriften und ggf. Einleitungssätze werden von uns redaktionell angepasst. Profil-Foto: Kolpingsfamilie Hollage

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

22. November 201918:30 - 22:00
Gasthaus Barlag Hollage, Hollager Str., Wallenhorst-Hollage, 49134 https://hollager-hof.de/event/gruenkohlessen-im-gasthaus-barlag/

Pünktlich am 22. November lädt der Heimatverein ?Hollager Hof? wie jedes Jahr alle Mitglieder mit ihren Ehegatten oder Partnern zum Grünkohlessen in das Gasthaus Barlag in Hollage ein. Beginn: 18:30 Uhr. Für eine reibungslose Organisation ist die persönliche oder telefonische Anmeldung bei Walter Frey, Tel. 05407 5214 oder 0152 089 91683 unbedingt erforderlich.






mehr
Pünktlich am 22. November lädt der Heimatverein ?Hollager Hof? wie jedes Jahr alle Mitglieder mit ihren Ehegatten oder Partnern zum Grünkohlessen in das Gasthaus Barlag in Hollage ein. Beginn: 18:30 Uhr. Für eine reibungslose Organisation ist die persönliche oder telefonische Anmeldung bei Walter Frey, Tel. 05407 5214 oder 0152 089 91683 unbedingt erforderlich.






mehr