Nachrichten Politik Vereinsleben

Kolping: Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl

Am Sonntag wurde ein neuer Bundestag gewählt. Symbolfoto: Pixabay / Blickpixel
Am Sonntag wurde ein neuer Bundestag gewählt. Symbolfoto: Pixabay / Blickpixel
Zur kommenden Bundestagswahl veranstaltet die Kolpingsfamilie Hollage eine Podiumsdiskussion mit Vertretern der im Wahlkreis 39 zur Wahl stehenden Parteien am Mittwoch, 6. September, im Saal des Gasthauses Barlag.

Am Sonntag, 24. September, wird ein neuer Bundestag gewählt. Auf Einladung der Kolpingsfamilie sowie der KAB Hollage werden sich dazu Vertreter der im Wahlkreis 39 zur Wahl stehenden Parteien bei einer Podiumsdiskussion vorstellen. Diese findet statt am Mittwoch, 6. September um 20 Uhr im Saal des Gasthauses Barlag an der Hollager Straße 121.

Ihre Teilnahme zugesagt haben Dr. Mathias Middelberg (CDU), Antje Schulte-Schoh (SPD), Dr. Thomas Thiele (FDP), Filiz Polat (Die Grünen), Hans Stallkamp (Bürgerliches Grundeinkommen), Giesela Brandes-Steggewentz (Die Linke) und Waldemar Herdt (AfD). Ulrich Waschki, Chefredakteur des Kirchenboten, wird den Abend moderieren und die Diskussion leiten.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

F. Ro./A. Th., Symbolfoto: Pixabay / blickpixel

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Das Wetter in Wallenhorst

Termine in Wallenhorst

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

19. Juli 2018 nach 20. Juli 201811:00 - 16:00
Ruller Haus
Klosterstraße 4, 49134 Wallenhorst
http://www.rullerhaus.de/

Schon Urlaubspläne für die Sommerferien? Auch wer hier bleibt, findet reichlich Action! Ihr seid zwischen 10 und 16 Jahren und lest gerne spannende Bücher? Dann schreibt Euer eigenes Drehbuch und macht einen Kurzfilm daraus! Ihr mögt lieber Trickfilme? Auch dafür ist reichlich Zeit und Technik vorhanden. Unter Anleitung von Medienprofi Stefan Hestermeyer lernt Ihr im Medienzentrum Osnabrück das nötige Handwerk. Für neuen Lesestoff sorgt wie immer LiesA-Stephanie Scholze.
Das Ruller Haus freut sich wie in den vergangenen Jahren über eine Förderung. Mit "...

mehr
mehr

Anzeige