Blaulicht Nachrichten

Kellerbrand in Wallenhorster Wohn- und Geschäftshaus

Im Zentrum von Wallenhorst hat es am Samstagnachmittag einen Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Großen Straße gegeben.

Nach ersten Informationen, die unserer Redaktion vorliegen, ist das Feuer in einem Keller an der Großen Straße am frühen Samstagnachmittag ausgebrochen. Darüber liegt ein Uhren- und Schmuckgeschäft sowie eine Wohnung.

Eine Passantin hatte laut Polizei gegen 14.10 Uhr Rauch im Keller des Gebäudes bemerkt, die Hausbewohner benachrichtigt und die Feuerwehr alarmiert. Drei Personen konnten schließlich das Haus unverletzt verlassen. Die Freiwillige Feuerwehr Wallenhorst war schnell vor Ort und löschte zwei im Vollbrand befindliche und miteinander verbundene Kellerräume. Durch die starke Rauchentwicklung wurde auch der Wohnbereich des Hauses erheblich in Mitleidenschaft gezogen, so dass das Gebäude derzeit nicht mehr bewohnbar ist.

Die Große Straße war während der Löscharbeiten gesperrt. Die Polizei nahm die Ermittlungen zu der noch unbekannten Brandursache auf und schätzte den Schaden an Gebäude und Inventar auf mindestens 100.000 Euro.

F. Ro., Fotos: Marc Dallmöller

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

9. Juli 202017:30 / 19:30
Gymnastikhalle Wallenhorst, Fröbelstraße 2, 49134 Wallenhorst, Gymnastikhalle
Open Map

Link zur Tagesordnung: http://wallenhorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZeosOeFuRR-iKCNNJb8D5jA

mehr
Link zur Tagesordnung: http://wallenhorst.ratsinfomanagement.net/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZeosOeFuRR-iKCNNJb8D5jA
mehr