Blaulicht Nachrichten

Carport und Pkw geraten in Hollage in Brand

Die Feuerwehr im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / Antranias
Die Feuerwehr im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / Antranias
Am frühen Sonntagmorgen gerieten im Wallenhorster Ortsteil Hollage auf einem Privatgrundstück der Straße Am Fiesteler Bach ein Carport und ein davor abgestellter Hyundai i30 aus noch ungeklärter Ursache in Vollbrand.

Mehrere Anrufer hatten gegen 4 Uhr unabhängig voneinander per Notruf die Wallenhorster Feuerwehr alarmiert, die zwar schnell vor Ort war, letztendlich aber nicht mehr das Carport und den Pkw retten konnten. Es gelang den Einsatzkräften jedoch, dass das Übergreifen des Feuers auf angrenzende Wohnhaus zu verhindern. So wurden durch die Hitzeeinwirkung lediglich Fensterscheiben von zwei Einfamilienhäuser beschädigt. Die Polizei nahm noch während der Löscharbeiten die Ermittlungen zur Brandursache auf und schätzte den entstandenen Schaden auf etwa 40.000 Euro.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / Antranias