Blaulicht Nachrichten

Brand in Wallenhorst: Garagengebäude einsturzgefährdet

Die Feuerwehr im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / Antranias
Die Feuerwehr im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / Antranias
Feuerwehr und Polizei mussten am frühen Freitagmorgen zu einem Garagenbrand in Wallenhorst in den Hammweg ausrücken.

Ein Verkehrsteilnehmer hatte gegen 05.30 Uhr das Feuer bemerkt und die Bewohner des betroffenen Mehrfamilienhauses aus dem Schlaf geklingelt. Die wählten den Notruf und versuchten danach vergeblich das Feuer in der Garage und dem daran angebauten Nebenraum mit einem Gartenschlauch zu löschen. Sie konnten aber zumindest fünf von sechs Meerschweinchen aus einem neben der Garage befindlichen Gehege retten. Der Feuerwehr gelang es, den Brand schnell unter Kontrolle zu bringen, gleichwohl wurde das Garagengebäude durch die Flammen stark beschädigt und ist einsturzgefährdet. Die Schadenshöhe wurde auf etwa 15.000 Euro beziffert. Die Polizei nahm die Ermittlungen zu der noch unbekannten Brandursache auf.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / Antranias

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

7. Juni 20207:30 / 15:00
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland
Open Map






Aufgrund möglicher Risiken einer Coronavirus-Infektion wird die Veranstaltung abgesagt!









Die letzte Sonntagswanderung im ersten Halbjahr 2020 führt die Wanderer des Heimatvereins ?Hollager Hof? an die Nette. Vom Wallenhorster Rathaus über Rulle, den Gruthügel, den Haster Berg geht es bis ins Nettetal. Die Wanderstrecke ist etwa 13 km lang. Im Anschluss ...

mehr
mehr