Blaulicht Nachrichten

Brand in Wallenhorst: Garagengebäude einsturzgefährdet

Die Feuerwehr im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / Antranias
Die Feuerwehr im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay / Antranias
Feuerwehr und Polizei mussten am frühen Freitagmorgen zu einem Garagenbrand in Wallenhorst in den Hammweg ausrücken.

Ein Verkehrsteilnehmer hatte gegen 05.30 Uhr das Feuer bemerkt und die Bewohner des betroffenen Mehrfamilienhauses aus dem Schlaf geklingelt. Die wählten den Notruf und versuchten danach vergeblich das Feuer in der Garage und dem daran angebauten Nebenraum mit einem Gartenschlauch zu löschen. Sie konnten aber zumindest fünf von sechs Meerschweinchen aus einem neben der Garage befindlichen Gehege retten. Der Feuerwehr gelang es, den Brand schnell unter Kontrolle zu bringen, gleichwohl wurde das Garagengebäude durch die Flammen stark beschädigt und ist einsturzgefährdet. Die Schadenshöhe wurde auf etwa 15.000 Euro beziffert. Die Polizei nahm die Ermittlungen zu der noch unbekannten Brandursache auf.

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / Antranias

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

24. April 201919:00 - 21:00
Heimathaus “Hollager Hof v. 1656 e.V.”, Uhlandstr. 20, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/clemens-kessling-diavortrag-ueber-suedspanien-in-der-osterzeit/

? Weiße Dörfer, maurische Paläste, Osterprozessionen ?



Eindrucksvoll ist die südliche Region Spaniens mit weißen Dörfern, bunten Patios, schneebedeckten Bergen und warmen Stränden. Faszinierend ist die Begegnung mit dem Orient in den prächtigen maurischen Bauwerken, vor allem in der Mezquita von Cordoba und im Märchenpalast Alhambra in Granada. Es sind Erinnerungen an eine sehr tolerante Epoche, in der Christen, Moslems und Juden friedlich zusammenlebten. Der Referent hat in Sevilla häufig ...

mehr
mehr

Anzeige