Nachrichten

„Balu und Du“: Wallenhorster Pfand für den guten Zweck

Mit jedem Pfandbon aus dem E-Center Wallenhorst kann man das Projekt „Balu und Du“ unterstützen. Foto: Ladies‘ Circle Osnabrück
Mit jedem Pfandbon aus dem E-Center Wallenhorst kann man das Projekt „Balu und Du“ unterstützen. Foto: Ladies‘ Circle Osnabrück
Mit Pfandbons aus dem Wallenhorster EDEKA-Center Dütmann unterstützt der Ladies‘ Circle Osnabrück das Projekt „Balu und Du. Bei dem bundesweiten Mentoringprogramm werden Grundschüler im außerschulischen Bereich gefördert.

Junge engagierte Erwachsende übernehmen ehrenamtlich mindestens für ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft für ein Kind. Sie helfen ihm durch persönliche Zugewandtheit und aktive Freizeitgestaltung sich in unserer Gesellschaft zu entwickeln und zu lernen, wie man die Herausforderungen des Alltags erfolgreich meistern kann. Die positiven Effekte des Programms werden durch die Wirksamkeitsforschung bestätigt.

Durch die Abgabe der Pfandbons in den eigens dafür aufgehängten Briefkasten können EDEKA-Kunden in Wallenhorst das Projekt finanziell unterstützen. Der Ladies‘ Circle ist ein internationaler Serviceclub junger Frauen zwischen 18 und 45 Jahren, die sich aktiv für soziale Projekte, Freundschaft und Hilfsbereitschaft engagiert. Weitere Informationen unter lc33-osnabrueck.de.

F. Ro. mit B.B./pm, Foto: Ladies‘ Circle Osnabrück

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Anzeige

Termine

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

10. Dezember 20199:00 - 14:30
Treffpunkt: Hollage an der Weltkugel, Hollager Str. 125, Wallenhorst-Hollage, Niedersachsen, 49134, Deutschland https://hollager-hof.de/event/besichtigung-der-markuskirche-mit-anschliessendem-pickertessen/

Die traditionelle jährliche Abschlußveranstaltung führt die Dienstagsgruppe des Heimatvereins ?Hollager Hof? per Bus zum Pickertessen nach Bad Holzhausen. Auf der Hinfahrt wird man die Matthäuskirche in der Dodesheide besichtigen. Eine persönliche oder telefonische Anmeldung bei Maria Hagedorn, Tel. 05407 5537 o. Walter Frey, Tel. 05407 5214 ist unbedingt für die Organisation des Essens erforderlich.






mehr
Die traditionelle jährliche Abschlußveranstaltung führt die Dienstagsgruppe des Heimatvereins ?Hollager Hof? per Bus zum Pickertessen nach Bad Holzhausen. Auf der Hinfahrt wird man die Matthäuskirche in der Dodesheide besichtigen. Eine persönliche oder telefonische Anmeldung bei Maria Hagedorn, Tel. 05407 5537 o. Walter Frey, Tel. 05407 5214 ist unbedingt für die Organisation des Essens erforderlich.






mehr