Blaulicht Nachrichten

Benzindiebe sind weiter in Wallenhorst unterwegs

Ein Streifenwagen. Symbolfoto: Pixabay / TechLine
Ein Streifenwagen. Symbolfoto: Pixabay / TechLine
Die Benzindiebstähle in Wallenhorst nehmen kein Ende. In Rulle schlugen die Täter wieder zu und zapften zwei Autos ab.

Wie die Polizei mitteilt, wurde zwischen Dienstag, 19.30 Uhr und Mittwoch, 13 Uhr, erneut in Rulle Benzin aus zwei Autotanks gestohlen. In der Klosterstraße stahlen die Täter gewaltsam aus einem Fiat 500 40 Liter und aus einem Opel 30 Liter Benzin. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen sollen an die Polizei Wallenhorst unter der Telefonnummer 05407 81790 gegeben werden.

Auffällig ist, dass besonders häufig in den Wallenhorster Ortsteilen Lechtingen und Rulle Benzindiebstähle in den letzten Monaten stattfinden (wir berichteten).

F. Ro. mit ots, Symbolfoto: Pixabay / TechLine

Über den Autor

Wallenhorster

Wallenhorster

Eigene Beiträge der Redaktion „Wallenhorster“. Ggf. basierend auf Informationen von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Redaktion „Wallenhorster“ hier und im Impressum.

Das Wetter in Wallenhorst

Samstag 17°16°CSonntag 19°15°C

zur Wettervorhersage für Wallenhorst

Anzeige

Termine in Wallenhorst

Was ist los in Wallenhorst, Hollage, Lechtingen und Rulle? Die nächsten Veranstaltungen:

18. Juli 20170:00
Sportanlagen Benkenbusch in Hollage
Bergstarße
Sport
mehr

Anzeige

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Es gelten unsere Bedingungen zum Datenschutz sowie zur Nutzung / AGB. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen